Gebackener pikanter Fisch

  2 ganze Weißfische; à 300 g
  1 Zwiebel; gehackt
  1 Knoblauchzehe; zerdrückt
  1ts frischer Ingwer; geraspelt
  1 unbehandelte Zitrone; davon
  1ts geriebene Zitronenschale
  2tb Tamarindensauce
  1tb Sojasauce
  1tb Erdnußöl



Zubereitung:
Fisch auf grosse Folienstücke legen und mit einem scharfen Messeer auf
beiden Seiten in gleichmässigem Abstand jeweils drei tiefe Kerben
schneiden.

Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Zitronenschale, Tamarinden-, Sojasauce und
erdnussöl in einem Küchenmixer zu einer dickflüssigen Mischung
verrühren.

Mischung in die Einschnitte und auf beide Seiten der Fische streichen.

Jeden Fisch in Folie einschlagen und diese auf allen Seiten gut
verschliessen. Fische in einer feuerfesten Form etwa 30 Minuten lang
bei 180 Grad gar backen.


: (Juni 97 Khb)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllte Seezunge mit Shrimps
Von der Seezunge die Haut abziehen. Die Flossen mit einer Küchenschere abschneiden. Die oberen Filets von der Mitte weg ...
Gefüllte Seezungenfilets an Dillsauce mit Nudeln und ...
45 Minuten, für Ehrgeizige Für die Fischfarce: Die Seezungenstücke kurz anfrieren. Salzen und pfeffern, durch den Flei ...
Gefüllte Seezungenfilets auf grünem Spargel
Die Seezunge an der Schwanzflosse mit einem spitzen scharfen Messer quer einschneiden und mit der Messerspitze soweit lö ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe