Gebackener Ziegenkäse auf Blattsalat

  4sm Ziegenfrischkäse
  40g Couscous
  1 Ei
  1tb Walnüsse; gerieben
  2tb Parmesan; gerieben
   Salz
   Pfeffer
  2tb Olivenöl
 
SALATBETT: 0.5 Blattsalat; Batavia, Lollo
   Rosso oder Eichblattsalat
  1 Handvoll Brunnenkresse
  1bn Rucola
  1tb Balsamico-Essig
  2tb Olivenöl
  1 geh. TL Zucker
  0.5 geh. TL Salz
   Pfeffer
  1 Knoblauchzehe
   Estragonzweige, frisch
 
ERFASST AM 12.07.00 V:  Petra Holzapfel Elle Bistro 1/2001



Zubereitung:
Den Couscous mit kochendem Wasser übergiessen. Er soll knapp bedeckt
sein.
Zugedeckt etwa 15 Minuten quellen lassen.

Salate waschen, abtropfen lassen oder in der Salatschleuder trocknen.
Balsamico-Essig mit Olivenöl, Zucker, Salz und Pfeffer verquirlen.
Knoblauchzehe dazupressen. Einige Blättchen Estragon zum GArnieren
beiseite stellen, die restlichen fein hacken.

Couscous mit einer Gabel auflockern, auf einen Teller geben und
abkühlen lssen. Ei in einem Suppenteller verquirlen. Couscous mit
Walnüssen und Parmesan mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Ziegenkäse quer halbieren. Zuerst in dem Ei, dann in der
Couscousmischung wenden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die
Ziegenkäse darin bei mittlerer Hitze rundum goldbraun braten.

Den Salat auf Teller verteilen, mit dem gehackten Estragon bestreuen
und mit dem Dressing beträufeln. Die Ziegenkäse darauf anrichten. Mit
Estragonblättchen garnieren.

Anmerkung Petra: Kleine Ziegenfrischkäschen a 25 g verwendet, diese
nicht durchgeschnitten. Etwa doppelte Menge an Walnüssen und Parmesan
verwendet.
Käse mit Mehl - Ei - gewürztem Couscous paniert. Panade reicht für 8
Stück.
Sehr fein, ergibt knusprige Kruste.

Serviert auf zerpflückten Romanasalatherzen mit geviertelten
Cocktailtomaten. Passt ganz ausgezeichnet.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pfifferlings-Lasagne
Zwiebeln und Knoblauch pellen. Butter in einem Topf schmelzen, Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten, mit Mehl bestäuben ...
Pfirsiche in Ingwer-Vanille-Sirup mit Mandelcreme
Für den Sirup das Wasser mit dem Zucker kochen, bis sich der Zucker auflöst. Den Ingwer und die Vanilleessenz unterrühre ...
Pflätschnass Härdepfel (Uri)
Die fein gehackten Zwiebeln werden in Butter glasig gedünstet und mit der gekochten Milch abgelöscht. Dann gibt man die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe