Gebackenes Bananenbonbon auf Mango-Chiliragout

 
Zutaten: 4 Bananen
  1pk Frühlingsrollenteig
  2 Reife Mangos
  100g Zucker
  200ml Apfelsaft
  0.5 Chilischote rot
  1tb Zimt-Zucker
   Minze zur Dekoration



Zubereitung:
Zubereitung: Zucker leicht karamellisieren und mit Apfelsaft
ablöschen.
Einkochen lassen und gewürfelte Mango und die Chilischote dazugeben.
Alles kurz aufkochen lassen und kalt stellen. Die Bananen schälen,
halbieren und mit Zimt und Zucker bestreuen. In den
Frühlingsrollenteig einpacken und zu einem Bonbon formen. In der
Friteuse ausbacken und auf dem Ragout anrichten.

Tipp:

Nach dem Arbeiten mit einer Chilischote sollte man sich sehr gründlich
die Hände waschen, da Schotenreste an den Fingern sehr schmerzhaft
brennen können.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sacherwaffeln mit Kirschragout und Vanillesahne
(*) Mengenangabe fehlt! Waffeln: Die Butter mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eier einrühren. Va ...
Sächsische Quarkkeulchen auf Apfelsauce
Die Pellkartoffeln schälen und durchpressen. Den Quark in einem Tuch auspressen und die Rosinen mindestens 30 Minuten wä ...
Sächsischer Mohnkuchen
Alle Teigzutaten nach bekanntem Muster zu einem Hefeteig verarbeiten. Während der Teig aufgeht, die Äpfel schälen, grob ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe