Gebackenes Gemüse im Tempurateig in Kräuterweinsch ...

  100g Reismehl (Asialaden)
  100g Weizenmehl
  1 Ei
  0.5ts Salz
  400ml Eiswasser
  4 Lauchzwiebeln
  4sm Blumenkohlröschen
  1 Rote Paprika
  10 Zuckerschoten
  4sm Karotten mit Grün
  4 Stange/n Spargel
  0.25l Trockener Weisswein
  50ml Gemüsebrühe
  4 Eigelb
  200g Gemischte Kräuter
   Frittierfett



Zubereitung:
Blumenkohl, Zuckerschoten und Spargel putzen, vorblanchieren und gut
trocknen. Restliches Gemüse putzen und Paprika vierteln. Für den
Tempurateig Ei, Salz und 200 ml Eiswasser mit 1 EL Reismehl verrühren,
nach und nach das restliche Mehl gut unterrühren. Die Teigschüssel in
ein Gefäss mit dem übrigen Eiswasser stellen und 1 Stunde im
Kühlschrank quellen lassen. Das Fett auf 180 Grad erwärmen.

Gemüse durch den Tempurateig ziehen und im Frittierfett knusprig
backen, dann auf ein Küchentuch zum Abtropfen legen.

Für die Sabayone Eigelbe, Gemüsebrühe und Wein im Wasserbad schaumig
aufschlagen. Zum Schluss die Kräuter einrühren. Das Gemüse mit der
Sabayone anrichten.

O-Titel: Gebackenes Gemüse im Tempurateig in Kräuterweinschaum-
Sabayone.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bauernkartoffeln
Eine Auflaufform so mit Speckscheiben auslegen, dass sie den Boden dicht nebeneinander liegend bedecken und über den Ran ...
Bauernomelette
Kartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Gewürzgurken in Scheiben, die Zwiebel in Würfel und den Schink ...
Bauernpfanne mit Sbrinz
Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Specktranchen halbieren und mit den Zwiebeln in der heissen Butter ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe