Gebackenes Huhn mit Zitrone

  4 Hühner à 500 g
  2 Zwiebeln;gehackt
  2 rote Chilischoten
  2 Knoblauchzehen;zerdrückt
  1 Frühlingszwiebel; gehackt
  65ml Erdnußöl
  65ml Zitronensaft



Zubereitung:
Hühner an Brustbein und Wirbelsäule entlang halbieren. Die Stücke
ein wenig flach drücken.

Zwiebeln, Chilischoten, Knoblauchzehen, Frühlingszwiebel, Erdnussöl
und Zitronensaft in einem Küchenmixer zu einer Marinade pürieren und
über das Hühnerfleisch verteilen. Mindestens eine Stunde - besser
eine Nacht - stehen lassen.

Hühnerhälften mit einer Greifzange aus der Marinade nehmen,
nebeneinander in eine feuerfeste Form schichten und 40 Minuten bei
180°C backen, bis das Fleisch gar und knusprig braun ist.
Gelegentlich mit Marinade bestreichen.

T I P ! Diese Marinade eignet sich für alle Teile des Huhns
gleichermassen gut.

: (April 97 Khb)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefügelleber-Mousse mit Noilly Prat-Gelee
Die Geflügelleber von Häutchen und Sehnen befreien, in kleine Stücke schneiden, in heisser Butter kurz sautieren (anbrat ...
Gefügelsuppe mit Gemüse
Poularde, Lorbeer udn Pfefferkörner in einen Liter Salzwaser geben. Langsam erhitzen, nicht sprudelnd aufkochen. 45-60 M ...
Gefüllte Kalbsschnitzel
Dünne Schnitzel sind wie geschaffen zum Füllen: Vier aufregende Varianten mit Mozzarella bieten wir Ihnen an. Wählen Sie ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe