Gebackenes Sesamknusperei auf Blattspinat mit Parmaschinken

  8 weisser Spargel
  4 grüner Spargel
  2tb Weissweinessig
  1tb Olivenöl
  8 Scheib. Parmaschinken, in feine Streifen geschnitten
  5 Eier
  1 geh. TL schwarzer Sesam (Asia-Laden)
  1 geh. TL weisser Sesam (Asia-Laden)
  150g Weissbrot, frisch gerieben
  2tb Mehl
  1 Schalotte, fein geschnitten
  200g junger Spinat, geputzt
  50ml Gemüsebrühe
   etwas frischer Kerbel
   Salz, Pfeffer
   Muskat
   Zucker
   Zitronensaft
   Butter
   Erdnussöl zum Frittieren



Zubereitung:
Spargel schälen und in 1/2 l kochendem Salzwasser, das mit Zucker,
etwas Zitronensaft und einer Butterflocke gewürzt wurde, 5 Minuten
garen. Dann Spargel herausnehmen, abtropfen lassen und in kleine
Würfel schneiden. 1 EL Weissweinessig mit Salz, Pfeffer, einer Prise
Zucker, etwas Zitronensaft und Olivenöl aufschlagen. Das Dressing
über den Spargel geben, Parmaschinken unterheben und beiseite stellen.

4 Eier in Essigwasser 4 Minuten sprudelnd kochen, in Eiswasser
abschrecken und vorsichtig pellen. Sesam in einer beschichteten Pfanne
ohne Fett rösten. Anschliessend mit geriebenem Weissbrot mischen.

Ein Ei verquirlen. Die gepellten Eier nacheinander in Mehl, Ei und
Weissbrot mit Sesam panieren und in heissem Erdnussöl ca. 3 Minuten
goldgelb frittieren.

Schalotte in einer Pfanne mit Butter anschwitzen, Spinat hinzufügen.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, Gemüsebrühe dazugeben und bei
geschlossenem Deckel ca. 2 Minuten garen.

Den Spinat auf der Tellermitte anrichten, Knusperei aufsetzen und mit
Spargelvinaigrette umgiessen. Mit Kerbel garnieren.

O-Titel:
Gebackenes Sesamknusperei auf Blattspinat mit
Parmaschinken-Spargel-Vinaigrette



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käse-Koteletts, Amerikanisch
Zu den gut verschlagenen Eigelben Sahne und Käse rühren, mit Macis, Cayennepfeffer und Salz abschmecken. Locker aufschla ...
Käsekranz
Eine Hälfte des Käses würfeln, die andere fein reiben. Wasser und Butter zum Kochen bringen und salzen. Topf vom Herd ne ...
Käse-Kräuter-Scones
Mehl, Backpulver, je eine Prise Zucker und Salz mischen. Schmand, Creme fraiche, Käse und Kräuter zur Mehlmischung geben ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe