Gebackenes Zanderfilet

 
Für die Sauce: 1kg reife Tomaten
  2bn Lauchzwiebeln
  2 Knoblauchzehen
  2tb Olivenöl
  3ts Essig-Essenz (z. B. Surig)
  0.5ts Zucker
  1bn Basilikum
   Salz
   Pfeffer
   einige Spritzer Tabasco
 
Für den Fisch: 600g Zanderfilet (oder Barsch)
  2ts Essig-Essenz
  2 Eier
  6tb Mehl (gehäuft)
  1tb Speisestärke
  100g Butterschmalz
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
:Pro Person ca. : 701 kcal
:Pro Person ca. : 2931 kJoule

Tomaten enthäuten und würfeln. Lauchzwiebeln putzen und in Ringe
schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Lauchzwiebeln und
Knoblauch bei mittlerer Hitze in Olivenöl andünsten. Tomaten,
Essig-Essenz und Gewürze hinzufügen und bei schwacher Hitze 10
Minuten köcheln lassen.

Währenddessen das Zanderfilet waschen, trockentupfen und in 4
Portionen teilen. Fisch mit Essig-Essenz beträufeln, salzen und
pfeffern. Eier mit 3 El Mehl, Speisestärke, Salz und Pfeffer
verrühren. Das restliche Mehl auf einen tiefen Teller geben, das
Fischfilet zuerst im Mehl, dann im Teig wenden und im heissen
Butterschmalz ca. 8-10 Minuten goldbraun braten.

mit knusprigem Baguette-Brot oder Kartoffelpüree servieren.

* Zubereitungszeit ca. 45 Minuten # Preis DM 5, 10/Portion *
:Notizen (*) : Quelle: "Goldenes Blatt" 8/17. 02. 99 erfasst v. Egbert Laschewski
: : am 10. 05. 00
:Notizen (**) : Gepostet von: Egbert Laschewski



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lauchsuppe
Lauch fein schneiden, Kartoffeln in kleinere Würfel schneiden, Speck ganz fein schneiden. Speck in ca. 3 El. Öl gut ...
Lauchsuppe gebunden
Lauch klein schneiden und mit Butter andünsten. Mehl dazugeben und mit Milch oder Brühe aufgiessen. Mit Salz, P ...
Lauchsuppe mit Brotwürfeln
Den Lauch längs halbieren, die äusseren Blätter entfernen, waschen und abtropfen lassen. 2/3 in kleine Stücke, 1/3 i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe