Gebeizte Grillsteaks

  4 Rumpsteaks (zu 200g)
  250ml Trockener Rot- oder Weisswein
   Pfeffer, schwarz, grob zerstossen
  1 Knoblauchzehe
  0.5ts Thymian
  1tb Öl
   Salz
 
Erfasst Von:  Arthur Heinzmann
   am 05.11.96
   Quelle Unbekannt



Zubereitung:
Eine Marinade aus Rot- oder Weisswein, viel grob zerstossenem Pfeffer,
Thymian und fein gehackter Knoblauchzehe herstellen.

Die Rumpsteaks am Rand einschneiden, in die Marinade legen und 3-4
Stunden kühl stellen. Dabei das Fleisch gelegentlich wenden.

Das Fleisch aus der Marinade nehmen und abtupfen, mit Öl einreiben und
etwa 10-12 Minuten grillen. Mit sehr wenig Salz nachwürzen.


Erfasser: Arthur

Datum: 18.12.1996

Stichworte: Fleisch, Rind, Beize, Grillen, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geflügelcremesuppe mit Trüffeln
Creme de volaille aux truffes Lauch und Möhre putzen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit den Hühnchent ...
Geflügel-Curry
Gekochte Poularde zerlegen und das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und im heissen Öl ...
Geflügeleintopf
Zwei Möhren, Sellerie und eine Lauchstange grob zerkleinern. Zusammen mit den Zwiebel- und Knoblauchwürfeln und den Gewü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe