Gebeizter Saibling mit Gurkensalsa

  4 Saiblingsfilets mit Haut (à 100 g)
  4 Kardamomkapseln
  1ts Koriandersaat
  5 Schwarze Pfefferkörner
   Zucker
  1tb Flüssiger Honig
  2tb Öl
  2tb Limettensaft
  0.5bn Koriandergrün
  1 Salatgurke (ca. 500 g)
  1 Rote Zwiebel (50 g)
  1 Rote Chilischote
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
  500g Süßkartoffeln
  1l Öl, zum Frittieren; ca.
   Etwas Friséesalat
  1 Beet lila Shiso-Kresse



Zubereitung:
1. Die verbliebenen kleinen Gräten in den Filets mit einer Pinzette
entfernen. Die Filets kalt abspülen, trockentupfen und mit der Haut
nach oben in eine flache Schale legen.

2. Kardamomsamen aus den Kapseln lösen und mit Koriandersaat und
Pfefferkörnern in einem Mörser grob zerstossen. Die Gewürze mit 30 g
Salz, 20 g Zucker, Honig, 1 El Öl und 1 El Limettensaft verrühren und
auf den Fischfilets verteilen. Koriandergrün grob hacken und auf den
Filets verteilen. Saublingsfilets abgedeckt 4 Stunden (nicht länger!)
im Kühlschrank beizen.

3. Gurke schälen, längs halbieren und entkernen. Gurke und Zwiebel in
feine Würfel schneiden und mit restlichem Öl und Limettensaft
mischen. Chilischote längs halbieren, entkernen und fein hacken. Zu
den Gurken geben und unterheben. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker
würzen. Kühlstellen.

4. Die Süsskartoffeln schälen und am besten mit einer Mandoline oder
mit einem Trüffelhobel in dünne Scheiben hobeln. Öl auf 170 Grad
erhitzen und die Kartoffelscheiben darin portionsweise in 5-7 Minuten
knusprig frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, salzen.

5. Zum Servieren Koriandergrün von den Saiblingsfilets entfernen.
Saiblingsfitets in Stücken von der Haut schneiden und mit der
Gurkensalsa auf 4 Teller geben. Mit dem Friseesalat und etwas Shiso-
Kresse garnieren. Die Süsskartoffel-Chips dazu servieren.

: Zubereitungszeit 45 Minuten (plus Zeit zum Beizen)
: Pro Portion 22 g E, 23 g F, 41 g KH = 464 kcal (1944 k])

Menüvorschlag:

: Aperitif: Deutscher Weissburgunder
: Vorspeise: Gebeizter Saibling mit Gurkensalsa
: Bordeaux
: Hauptgericht: Rinderfilet mit Steinpilzsalat
: Dessert: Pochierte Äpfel mit Lavendel-Gelee
: Espresso



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bismarckhering-Salat
Eier in ca. 10 Minuten hart kochen. Abgiessen, kalt abschrecken und abpellen. Senfgurken abtropfen lassen und das Gurken ...
Bismarkheringe
Die frischen Heringe säubern, in eine Schüssel oder anderes Gefäss geben und schichtweise mit reichlich Salz bestreuen. ...
Blätterteigpasteten mit Garnelenragout
Champignons putzen, und feinblättrig schneiden und in der Hälfte der Butter braten. Aus der restlichen Butter, dem Mehl, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe