Gebeiztes Forellenfilet auf Kartoffelchips

  0.5tb Salz
  0.5tb Zucker
  0.5 geh. TL Pfeffer; grob gemahlen
  0.5 geh. TL Koriandersamen
  2 Grosse Forellenfilets je 250 g, mit Haut
  4 Petersilienstiele
  6 Basilikumstiele
  2 Kartoffeln
  100ml Öl
  2tb Creme fraiche
  0.5 Zitrone, den Saft
  1 geh. TL Ingwer; gerieben
 
REF:  Alexander Herrmann Koch Doch
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Salz, Zucker, Pfeffer sowie Koriandersamen in einer kleinen Schüssel
vermischen. Die Forellenfilets auf der Fleischseite gleichmässig damit
bestreuen.

Petersilie und Basilikum waschen und trockenschütteln, die Blätter
abzupfen, grob hacken und über die Forellenfilets streuen.

Die Forellenfilets aufeinander legen und straff in Alufolie wickeln.
24 Stunden im Kühlschrank zwischen zwei Tellern beschwert beizen.

Die Kartoffeln schälen und fein hobeln oder mit einem scharfen Messer
in dünne Scheiben schneiden. Etwa zehn Minuten in kaltes Wasser legen
und trockentupfen.

Das Öl in einer heissen Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin
knusprig frittieren, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Salz
und Pfeffer leicht würzen.

Die Creme fraiche mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft glatt rühren, den
Ingwer untermischen.

Die Forellenfilets aus der Folie wickeln und die Beize mit einem Messer
abschaben. Die Forellenfilets eventuell mit kaltem Wasser abwaschen und
trockentupfen. Mit einem scharfen Messer schräg in dünne Scheiben
schneiden.

Kartoffelchips auf einer Platte verteilen, mit der Forelle belegen und
mit Zitronen- Ingwer-Creme beträufeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Forellen in Weißwein
Die Forellen kalt abspülen, trockentupfen. Die Milch in eine flache Schale giessen, salzen, pfeffern. Das Mehl in einen ...
Forellen mit Brunnenkresse
Joghurtsauce mit Brunnenkresse gibt Forellen die richtige Frühlingsfrische Forellen waschen, trockentupfen, auf ein tie ...
Forellen mit Gemüsefüllung in Weißweinsoße
Immer Forelle Müllerin ist doch auch langweilig, oder? Und diese hier sind auch nicht schwieriger zu machen. Das Gemüse ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe