Gebratene Garnelen mit Frühlingszwiebeln'

  12 Garnelen
  2 Frühlingszwiebeln
  1 'Fenchel
  3 Tomaten
  1 Karotte
   Grüner Pfeffer
   Fenchelsamen
   Melisse
   Kerbel
   geh. TL Keimöl
  0.5 Zitrone
  2 Knoblauchzehen
   Jodsalz
   Pfeffer
   Cayenne
  2 Gin



Zubereitung:
Gebratene Garnelen mit Frühlingszwiebeln im Fenchelkörbchen Mit
Jodsalz, Pfeffer, gepresstem Knoblauch und etwas Zitrone würzen.
Kerbel zupfen.
'Frühlingszwiebeln waschen, in 4 cm dicke Stücke schneiden, Fenchel
halbieren, 4 Körbchen richten, blanchieren, trocknen.
Tomaten abziehen, entkernen, 1 Tomate in Streifen schneiden, von 2
Tomaten Fleisch durch ein Sieb passieren.
Karotten mit Messer abschaben in Stifte schneiden, auf den Punkt
kochen.

Garnelen im Keimöl auf den Punkt braten.
Karotten, Frühlingszwiebeln, Tomatenstreifen in Butter und Öl
anschwenken, mit Jodsalz, Pfeffer würzen, passierte Tomaten in Topf
mit grünem Pfeffer und Gin zugeben.
Mit Fenchelsamen, einer gepressten Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer,
Cayenne abschmecken.
Lauwarm halten.

Anrichten:
'Lauwarme Tomatenmarinade auf Tellermitte (Spiegel) giessen.
Fenchelkörbchen darauf setzen, mit vorbereiteten Zwiebeln, Karotten,
Tomate füllen.
Garnelen darauf legen. Melissesträusschen darauf stecken, Kerbel
darüber streuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Salzburger Nockerln (Günter Essl)
Die Eiklar mit dem Zucker ausschlagen. Die Dotter und Vanillezucker mit etwas Schnee glattrühren. Den restlichen Schnee ...
Salzburger Nockerln (Plachutta - Wagner Ii)
Eiklar unter ständiger Beigabe von Kristallzucker zu festem Schnee schlagen. Eidotter, Zitronenschale und Vanillezucker ...
Salzburger Nockerln /Plachutta - Wagner I
Eiklar unter ständiger Zugabe von Kristallzucker zu festem Schnee schlagen. Vanillezucker und Eidotter einrühren. Mehl v ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe