Gebratene Gemüse mit Limettenbutter

  6 Basilikumblätter (evtl. mehr)
  2 Eier
  150g Feines Paniermehl
  2 Auberginen
  2 Zucchini
  2 Süßkartoffeln
  1 Limette
  1ts Minze
  2ts Zitronenmelisse
  0.5l Milch
  100g Butterschmalz
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
 
RATATOUILLE: 2 Zwiebeln
  3 Rote Paprika
  1 Gelbe Paprika
  3 Tomaten
  1 Knoblauchzehe
  4tb Olivenöl (evtl. mehr)
  2tb Tomatenmark (evtl. mehr)
  0.5ts Kräuter der Provence
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
   Balsamicoessig (optional)



Zubereitung:
Basilikumblätter fein hacken. Die Eier in einem tiefen Teller
verkleppern. Einen Teller mit Paniermehl bereitstellen. Das Gemüse
putzen, Süsskartoffeln schälen. Gemüse in halbzentimeter dicke
Scheiben schneiden, die Limette auspressen. Die Minze und
Zitronenmelisse fein hacken.

Die Gemüsescheiben in einen Topf mit kalter Milch legen, diese zum
Kochen bringen und 2 Minuten köcheln lassen, dann herausnehmen und auf
Küchenkrepp abtropfen lassen. Das Basilikum mit dem Paniermehl
vermischen. Butterschmalz in der Pfanne erhitzen, die Gemüsescheiben
durch das Ei ziehen, dann mit der Paniermehl-Basilikum-Mischung
panieren und in heissem Fett von beiden Seiten goldbraun braten.

Die Butter schmelzen, die Melisse und Minze dazugeben und mit Salz und
Pfeffer würzen. Mit dem Limettensaft abschmecken. Die Gemüsescheiben
auf Tellern anrichten und mit der Limettenbutter beträufelt servieren.

Dazu passt rotes Ratatouille:

Die Zwiebeln pellen und würfeln. Die Paprika waschen, vierteln,
entkernen und ebenfalls recht fein würfeln. Die Tomaten brühen, die
Haut abziehen und das Fruchtfleisch würfeln. Den Knoblauch pellen und
fein hacken.

Olivenöl im Topf erhitzen und Zwiebeln kurz dünsten, dann die
Paprikawürfel hinzufügen. Nun die Tomaten, das Tomatenmark und die
Kräuter dazugeben und circa 30 Minuten sämig kochen. Mit Pfeffer und
Salz und eventuell einem Schuss Balsamicoessig abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kichererbsenpuree (Humus) - Türkei
Humus gehört in der Türkei zu den kleinen Gerichten einer Raki-Tafel. Die Kichererbsen waschen und in reichlich kaltem ...
Kichererbsenreis
Getrocknete Kichererbsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag das Wasser abgiessen. Kichererbsen in ...
Kichererbsen-Salat mit Gomasio
: Vor- und Zubereitungszeit: ca. dreissig Minuten : Einweichen: ca. 12 Std. Kichererbsen mit Wasser bedeckt ca. zwölf S ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe