Gebratene Hechtfilets Ii

  4 Hechtfilets, je 125 - 150 g
  2tb Zitronensaft
   Salz
  50g Speck, fetter
  1tb Öl
  20g Butter
   Petersilie



Zubereitung:
Die Fischfilets waschen, abtrocknen und mit dem Zitronensaft
beträufeln. Den Hecht etwa 15 Minuten ziehen lassen, dann nochmals
abtrocknen und mit Salz bestreuen. Den Speck in feine Würfel schneiden
und in dem heissen Öl auslassen. Die Hechtfilets von beiden Seiten
darin braten. Die Butter zerlassen, zu den Fischfilets geben und diese
in dem heissen Fett wenden. Den Fisch auf einer vorgewärmten Platte
anrichten und mit Petersilie garniert servieren.
Butterkartoffeln mit Petersilie passen vorzüglich zu den Hechtfilets.
Als Getränk serviert man Weisswein oder Bier.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spargel-Thunfisch-Reis
1. Für die Sauce den Bärlauch putzen und grob zerschneiden. Zusammen mit dem Öl in einen schmalen hohen Rührbecher geben ...
Speckforellen mit Kräutersosse
Die Forellen waschen und trockentupfen. Mit Pfeffer und Zitronensaft würzen. Jede Forelle mit 4 Speckscheiben umwickeln. ...
Speck-Kartoffel-Chips
Die Kartoffel auf einer Aufschnittmaschine längs in hauchdünne Scheiben schneiden. Diese in eine Schale mit Wasser geben ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe