Gebratene Pfifferlinge

  100g Pfifferlinge
  1tb Öl
  1 gewürfelte Schalotte
  1ts gehackte Petersilie
  10g Butter
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Die Pfifferlinge säubern und in einer sehr heissen Pfanne unter
Schwenken in Öl anbraten. Die Schalottenwürfel und die gehackte
Petersilie zugeben. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und
unter ständigem Hin- und Herschwenken ca. 3 Minuten weiterbraten. Die
gebratenen Pfifferlinge mit einem Stück Butter verfeinern.

Als Dinner for Two (Weihnachten 1995):

Aperitif

Vorspeise: Gebundene Ochsenschwanzsuppe

Hauptspeise: Gefüllte Kalbsbrust mit Pfifferlingen, Selleriepüree
und Bohnen-Möhren-Gemüse

Nachspeise: Apfel auf Blätterteig mit Hagebuttenparfait

** Gepostet von: Franz Betzel

Erfasser: Christa & Franz

Datum: 26.02.1996

Stichworte: Dinner, Menü, P2, Pilze, Pfifferlinge



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Griessklösschen
Milch mit Salz in einem Topf aufkochen; unter rühren den Griess einlaufen lassen und fünf Minuten bei kleiner Hitze quel ...
Grobes Erbsenpüree
Die Erbsen in kochendem Salzwasser 1 Minute blanchieren und in Eiswasser abschrecken. In einer Kasserolle mit Butter, Sa ...
Grobian
In die kochende Milch lässt man den Griess einlaufen, kocht einen steifen Brei und mischt unter die noch warme Masse But ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe