Gebratene Pizza à la Sophia

  1 Pack. Trockenhefe
  250g Mehl
  1ts Salz
   Olivenöl, etwas
  125ml Wasser
   Olivenöl
   Tomatensauce
   Mozzarella
   Parmesan



Zubereitung:
Aus Trockenhefe, Mehl, Salz und etwas Olivenöl sowie Wasser einen
glatten Hefeteig kneten und diesen gehen lassen. Aus dem Teig Kugeln
von etwa 5cm formen, flach drücken und in Olivenöl (2,5cm hoch) in
der Pfanne von beiden Seiten braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen
und mit zuvor bereiteter (dicker) Tomatensauce, gehacktem Mozzarella,
geriebenem Parmesan und gehacktem Basilikum bestreuen.
:Notizen (*) : Quelle: WAZ
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratene Nudeln mit Süß-Saurem Schweinefilet
Das Nudelpäckchen in Salzwasser garen, bis sich die Nudeln voneinander lösen (etwa 5 Minuten), abschrecken und abtropfn ...
Gebratene Nudeln oder Chow Mein
Die chinesischen Nudeln 7 bis 8 Minuten (die Spaghetti etwa 18 Minuten) in kochendem Salzwasser garen. Danach das Wasser ...
Gebratene Nudeln, Singapur Art
Die Reisnudeln in Stücke schneiden und mit kochendem Wasser übergiessen, damit sie weich werden und die Schichten si ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe