Gebratene Pizza à la Sophia

  1 Pack. Trockenhefe
  250g Mehl
  1ts Salz
   Olivenöl, etwas
  125ml Wasser
   Olivenöl
   Tomatensauce
   Mozzarella
   Parmesan



Zubereitung:
Aus Trockenhefe, Mehl, Salz und etwas Olivenöl sowie Wasser einen
glatten Hefeteig kneten und diesen gehen lassen. Aus dem Teig Kugeln
von etwa 5cm formen, flach drücken und in Olivenöl (2,5cm hoch) in
der Pfanne von beiden Seiten braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen
und mit zuvor bereiteter (dicker) Tomatensauce, gehacktem Mozzarella,
geriebenem Parmesan und gehacktem Basilikum bestreuen.
:Notizen (*) : Quelle: WAZ
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Kürbisravioli mit Butter-Parmesan-Sauce
90 Minuten, aufwändig Kürbis in Scheiben schneiden und auf Backblech auflegen und im vorgeheizten Rohr auf der mittle ...
Kürbisravioli mit Fenchel und Sternanis
1. 250 g Weizenmehl mit vier Eigelb, einem Ei und einem Esslöffel Olivenöl vermengen, mit Salz und Muskat würzen und ...
Kürbis-Ravioli mit Salbeibutter
Eine unwiderstehliche Sache, eine Spezialität aus der Emilia in Norditalien. Man sollte den Nudelteig unbedingt selber ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe