Aprikosen-Quark-Kuchen

  500g Magerquark
  3 Eier
  100g Zucker
  1pk Bourbon Vanillezucker
  1 Zitrone; abgeriebene Schale
  4tb Maisstärke
   Kuchenteig rund ausgewallt
  400g Dose Aprikosen Gewicht abgetropft
 
STREUSEL: 50g Butter
  75g Mehl
  40g Zucker
  0.25 geh. TL Zimtpulver
   Puderzucker; zum Bestäuben
 
REF:  Annemarie Wildeisen Kochen/TV
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
(*) Wähenblech oder Pieform von etwa 27 cm Durchmesser Den Quark mit
den Eiern, dem Zucker, dem Vanillezucker und der Zitronenschale
verrühren. Das Maisstärke darübersieben und untermischen.

Die Form mit dem Teig auslegen. Die Quarkmasse darauf verteilen. Die
Aprikosenhälften gut abtropfen lassen und mit der Schnittfläche nach
unten auf die Quarkmasse legen.

Für den Streusel die Butter schmelzen. Das Mehl in eine Schüssel
sieben. Flüssige Butter, Zucker und Zimt beifügen und alles mit zwei
Gabeln zu Streuseln verarbeiten. Über den Kuchen verteilen.

Den Aprikosen-Quark-Kuchen im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der
zweituntersten Rille während 35-40 Minuten backen. Auskühlen lassen.
Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfel-Shake
Alle Zutaten nacheinander mit einem Mixer in einer Schüssel vermischen. Falls der Shake etwas dickflüssiger sein soll, ...
Apfelshake ein Laktosefreier Cocktail
TV-Sendung: "Volle Kanne -Service täglich" im ZDF Vorbereitung: Apfel mit Küchenkrepp gut abreiben, schälen, halbieren ...
Apfelsinencreme mit Walnüssen
Apfelsinen halbieren, auspressen. Gelatine im Saft einweichen. Unter Rühren erhitzen, bis sich die Gelatine aufgelöst ha ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe