Gebratene Scampi

  12 Scampischwänze in der Schale
  4 Grosse Knoblauchzehen
  1bn Petersilie
  50ml Olivenöl
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
 
REF:  D'Chuchi 07-08/1993 Vermittelt von R.Gagn



Zubereitung:
Die Scampi kurz unter kaltem Wasser spülen und mit Küchenpapier
trocken tupfen.

Die Knoblauchzehen schälen und grob hacken.

Die Petersilienzweige waschen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen. Den Knoblauch und die
Petersilienzweige beifügen und kurz dünsten.

Die Scampischwänze dazugeben und unter mehrmaligem Wenden drei bis
vier Minuten braten; das Scampifleisch darf nicht mehr glasig, sondern
muss weiss sein.

Die Scampi mit Salz und Pfeffer würzen. Auf vorgewärmte Teller
anrichten und mit dem Knoblauchöl beträufeln. Je einen Zweig
Petersilie dazulegen.

Dazu passt knuspriges Pariserbrot, mit dem die Sauce aufgetupft werden
kann.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Linsen-Kokos-Curry
1. Zwiebeln und Knoblauch pellen, Zwiebeln in schmale Spalten schneiden, Knoblauch fein hacken. In Butterschmalz bei mil ...
Linsen-Lachs-Köpfchen mit Sprossen
Für Förmchen von je ca.1 1/4 dl; kalt ausgespült Öl warm werden lassen. Schalotte andämpfen, Linsen kurz mitdämpfen. Bo ...
Linsen-Orangen-Salat auf Portulak
Die Orange waschen und trocknen. Mit dem Sparschäler ein Stück Schale abziehen. Dieses mit Linsen und Kümmel in ein Pfän ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe