Gebratene Scholle mit Basilikumfond und Gefüllten Tomaten

  4 Schollenfilets
  1ts Zitronensaft
  1tb Öl
  1tb Butter
 
FÜR DIE SAUCE: 125ml Weißwein
  200ml Klare Suppe
  3 Gestrichene TL Stärkemehl
  2tb Gehacktes Basilikum
 
FÜR DIE TOMATEN: 4md Tomaten
  200g Blattspinat (blanchiert)
  50g Butter
  1tb Olivenöl
  1sm Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  1tb Gemischte italienische Kräuter
  125g Mozzarella
  40g Geriebener Parmesan



Zubereitung:
Filets mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft würzen, mit etwas Mehl stauben.
In einer Pfanne Öl und Butter erhitzen, Schollenfilets darin
beidseitig braten, dabei immer wieder mit etwas Bratfett übergiessen.
Schollenfilets aus der Pfanne heben und warm stellen.
Bratrückstand mit Wein und Suppe ablöschen und aufkochen lassen.
Stärkemehl mit 2 TL Wasser glatt rühren, samt dem Basilikum in die
Sauce rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Von den Tomaten die
Kappe abschneiden. Tomaten mit einem kleinen Löffel aushöhlen, mit
der Öffnung nach unten auf Küchenpapier abtropfen lassen.

In einer Pfanne Olivenöl und Butter erhitzen, fein geschnittene
Zwiebel darin hell anschwitzen. Blanchierten Spinat locker
untermischen, mit Salz, Pfeffer, Kräutern und gepresstem Knoblauch
würzen. Zugedeckt etwa 5 Minuten dünsten lassen.

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Die ausgehöhlten Tomaten mit
Spinat füllen, mit je 1 Scheibe Mozzarella belegen, mit Salz und
Pfeffer würzen. Tomaten in die Auflaufform stellen, mit geriebenem
Parmesan bestreuen und bei maximaler Oberhitze überbacken. Der Käse
sollte geschmolzen und etwas braun sein.

Schollenfilets mit der Basilikumsauce und den gefüllten Tomaten auf
Tellern anrichten. Dazu passen Bratkartoffeln.

Getränk: Neuburger 1997, Weingut Weber, Jois, vollmündiger Weisswein

: Quelle : aus ORF-frisch gekocht MI 30.1.2002 13.15 UHR von
: : Johanna Zirker, 6341 Ebbs
: Erfasst : 30.01.02 von Engelbert Vielhaber



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grünkohl-Schlemmertopf
Gänsekeule (etwa 350g) bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Gänsekeule und Kasseler Kotelett waschen, abtrocknen, d ...
Grünkohlstampftopf (Börenkoolstamppot)
(*) Meist 'Rookworst', eine geräucherte Fleischwurst, zumindest wenn nicht separat gebraten. Aber auch andere Würste pas ...
Grünkohlsuppe
Grünkohl von den groben Rippen streifen. Waschen. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Fein hacken. Geräucherten Sp ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe