Gebratene Scholle mit Spinat

  4 Küchenfertige Schollen; a ca. 300 g)
  1 Zitrone
  1kg Blattspinat
  1 Knoblauchzehe
  1md Zwiebel
  2tb Butter/Margarine
   Salz, Pfeffer weiß
  l fürs Blech
  100g Krabbenfleisch
  2ts Hummer-Suppen-Paste
  100g Schlagsahne
  0.5bn Dill



Zubereitung:
1. Schollen putzen, waschen. Filets auf der hellen Seite entlang der
Mittelgräte etwas lösen. Schollen mit Zitronensaft beträufeln und
ziehen lassen.

2. Spinat waschen und verlesen. Knoblauch und Zwiebel schälen und
hakken. Im heissen Fett dünsten. Spinat darin zusammenfallen lassen.
Würzen.

3. Schollen auf ein geöltes Backblech legen und mit etwas Spinat
füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 GradC/Umluft: 180
GradC/Gas: Stufe 3) ca. 15 Mi-nuten braten. Restlichen Spinat warm
stellen. Krabben nach 10 Minuten auf die Schollen geben.

4. Paste und 200 ml Wasser aufkochen. Mit Sahne verrühren, würzen.
Dill waschen, hacken und unterrühren. Alles anrichten.

Zubereitungszeit ca. 45 Min.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Im Feigenblatt gebratene Dorade auf wildem Fenchel
(*) zur Not getrocknetes, falls frisches nicht zu haben ist (**) stattdessen können zum Beispiel auch Weinblätter benutz ...
Im Salzbett Gebackener Red Snapper mit Eiswein-Sauce
1. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Orangen- und Zitronenzesten fein abreiben und in eine grosse Schüssel geben. Den Saft de ...
Im Strudelteig gebackener Zander
Den Strudelteig in 4 Portionen teilen und jedes Teigstück auf wenig Mehl dünn ausrollen. Die Teigplatten jeweils auf ein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe