Gebratene Steinpilze mit Knoblauch und Petersilie

  400g frische Steinpilze
  2 Knoblauchzehen, dünn gehobelt
  1tb glatte Petersilie, fein geschnitten
  1tb Olivenöl
  1 geh. TL Butter
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Die Steinpilze putzen und in Scheiben schneiden. Zusammen mit dem
Knoblauch in Olivenöl von beiden Seiten goldbraun braten. Mit Salz,
Pfeffer und Petersilie bestreuen und in etwas Butter nachschwenken.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2001/
09/25/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Flädle - Suppeneinlage
Teigzutaten zu einem glatten Teigverrühren. Für rote Flädle die Milchmenge um die angegebene Saftmenge reduzieren. Grüne ...
Flambierte Pfannkuchen mit Cointreausabayon
In eine Schüssel Mehl, Zucker, Eier, Milch, Cointreau (10 cl) und die abgeriebene Schale einer unbehandelten Orange gebe ...
Flambiertes Schichteis
Die Glace im Kühlschrank etwas weicher werden lassen. Inzwischen die Aprikosenkonfitüre mit dem Orangenlikör verrühren. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe