Aprikosenragout

  1kg Aprikosen
  3tb Butter (60 g)
  5tb Zucker (100 g)
  1 Vanilleschote
  1 Unbehandelte Orange (ein kleines Stück Schale)
  1 Unbehandelte Zitrone(ein kleines Stück Schale)
  3tb Orangenlikör
  0.25l Trockenen Weißwein



Zubereitung:
Die Aprikosen waschen, halbieren, entkernen und vierteln.

Die Butter in einer Pfanne schmelzen, den Zucker dazugeben und leicht
karamellisieren lassen. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und
das Mark mit Hilfe eines Messerrückens herausschaben.
Aprikosen, Vanillemark, Orangen- und Zitronenschale in die Pfanne
geben, 5 Minuten unter ständigem Rühren glasieren, mit Orangenlikör
ablöschen, mit Weisswein aufgiessen und 15 Minuten bei kleiner Hitze
weich schmoren.

Tipp: Aprikosenragout passt gut zu Milli-Rahmstrudel, Karottenkuchen
oder Hefetalern.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blätterteigpastetchen mit Entenleber-Brombeer-Ragout...
1. Backofen auf 220 GradC (Umluft) vorheizen. Eine Blätterteigscheibe beiseite legen. Die restl. Scheiben mit kaltem Was ...
Blätterteigschnitten mit Erdbeercreme
Blätterteig auf bemehlter Arbeitsfläche auf 25x40 cm ausrollen. In der Mitte durchschneiden. Beide Teile auf einem feuch ...
Blätterteigschnitten mit Himbeeren
Mille feuille, Tausendblättriges, sagt man dazu in Frankreich. Es handelt sich dabei um sehr zarte, filigrane Gebilde au ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe