Gebratener Aal In Weissweinmarinade (Friaul)

  750g Frischer Aal
   Salz und Pfeffer
   Mehl zum Wenden
  7tb Olivenöl
  2 Zwiebeln
  4 Knoblauchzehen
  2 Selleriestangen
  0.25l Weisswein
  0.25l Weissweinessig
  2 Lorbeerblätter
  10 Salbeiblätter
  10 Pfefferkörner
 
Erfasst Am 14.04.00 Von:  Ulli Fetzer Meine Familie & ich Italien 04/2000



Zubereitung:
1. Den Aal ausnehmen und häuten (am besten vom Fischhändler machen
lassen). Den Fisch waschen, trockentupfen und in etwa 10 cm lange
Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. In Mehl wenden, das
überschüssige Mehl abklopfen. 4 El Olivenöl in einer Pfanne
erhitzen, die Aalstücke darin etwa 10 Minuten goldgelb braten. Aus der
Pfanne nehmen und nebeneinander in eine Glas- oder Porzellanform legen.

2. Zwiebeln und Knoblauch schälen, Sellerie waschen. Alles in feine
Streifen schneiden. 2 El Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse
darin 15 Minuten dünsten. Wein, Essig, restliches Öl und die Gewürze
hinzufügen, alles aufkochen.

3. Die Marinade heiss über den Aal giessen. Der Fisch soll
vollständig mit der Flüssigkeit bedeckt sein. Abkühlen lassen und
über Nacht in den Kühlschrank stellen.

4. Zum Servieren aus der Marinade nehmen, auf einer Platte anrichten
und mit der Marinade beträufeln.

Dazu passt Ciabatta-Weissbrot.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Riesenkrevetten-Krapfen mit Melonen
Für den Backteig Mehl, Stärkemehl und Backpulver absieben, mit Weisswein gut mischen und dreissig Minuten stehen lasse ...
Rieslingsuppe mit Zandernockerln
1. Den Wein mit der Zimtstange und den Gewürznelken erhitzen und etwas reduzieren lassen. Anschliessend mit Fond oder S ...
Risotto alla milanese mit Saltimbocca vom Seeteufel
Schalotten und Knoblauch fein würfeln, in Olivenöl anschwitzen, den Risottoreis zugeben und ebenfalls mitrösten. Ansc ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe