Gebratener Fenchelsalat mit Cherry-Tomaten

  550g Fenchel; etwa
  2tb Olivenöl
  250g Cherry-Tomaten
 
SAUCE: 2 Knoblauchzehen
  5tb Olivenöl
  3tb Aceto Balsamico bianco
   Salz
   Pfeffer
  2tb Kräuter; gehackt, z.B. Petersilie, Basilikum
   Thymian,Rosmarin
 
REF:  Brückenbauer 28/9.7.02 Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Vom Grill oder aus der Pfanne - ideal für milde Sommerabende.

Den Fenchel mit der Aufschnittmaschine, dem Gemüsehobel oder von Hand
in zwei Millimeter dünne Scheiben schneiden. Grillpfanne erhitzen und
mit wenig Öl beträufeln. Fenchelscheiben auf beiden Seiten bei guter
Hitze braten. Dekorativ auf Teller anrichten.
Cherry-Tomaten halbieren und darauf verteilen.

Für die Sauce den Knoblauch direkt zum Öl pressen. Essig, Salz,
Pfeffer und Kräuter mit dem Knoblauchöl verrühren. Die Sauce über
den noch warmen Fenchel und die Cherry-Tomaten träufeln. Sofort
servieren.

Köstlich dazu: Basilikum-Crostini

Blätter von einem Bund Basilikum mit einem Esslöffel Pinienkerne und
fünfzig ml Olivenöl fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Auf heisse, frisch getoastete Baguettescheiben verteilen und sofort
servieren.

Tipp: Nur das Beste vom Knoblauch

Das unvergleichliche Aroma von frischem Knoblauch auf geröstetem Brot
lässt Liebhaber dafür schwärmen. Auf den Knoblauch selber hingegen
können sie gut verzichten. Das heisst also: Für Crostini und
Bruschette die noch heissen Brote mit einer halbierten Knoblauchzehe
nur abreiben. So schmecken sie herrlich nach der duftenden Knolle.
Anschliessend mit Olivenöl beträufelt, mit Salz und Pfeffer gewürzt,
wird übrigens die toskanische Spezialität Fettunta daraus.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bayerische gebrannte Griess-Suppe
Die Butter erhitzen, Die Zwiebelwürfel darin hellgelb dünsten. Den Griess zugeben und unter ständigem Rühren goldbraun r ...
Bayerische Schlachtschüssel (Basisch)
Butter in einer Pfanne erhitzen, gehackte Zwiebel glasig dünsten, Blut- u. Leberwurst darübergeben, mit einer Gabel zerd ...
Bayerisches Schwammerlgemüse
Die Pilze putzen. Gross e Pilze in Scheiben schneiden, kleinere vierteln oder halbieren. Die Zwiebel abziehen und fein h ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe