Gebratener Halloumi in Limettensoße

  500g Halloumi-Käse
  1bn Minze
  2 Schalotten
   Cayennepfeffer
  1 Limette
  3tb Butter
  200g Crème fraîche



Zubereitung:
1. Schalotten pellen und fein hacken. Minze waschen, trockenschütteln
und auch hacken. Halloumi waschen, trockentupfen, würfeln und mit
wenig Cayennepfeffer würzen. Limette heiss waschen und abtrocknen,
Schale fein abreiben, Saft auspressen.

2. 2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Halloumiwürfel darin unter
Wenden 5 - 7 Minuten braten, herausnehmen.

3. Restliche Butter in der Pfanne zerlassen, Schalotten und Minze
dazugeben und Dünsten, bis die Schalotten glasig sind. Creme fraiche,
Limettensaft und -Schale hinzufügen, unter Rühren bei starker Hitzer
etwas einkochen lassen. Käsewürfel untermischen und erwärmen. Sofort
servieren.

Dazu schmecken Bandnudeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Crostini di Mozzarella
Eine kleine Pfanne mit hohen Seitenwänden oder einen kleinen Topf mit Butter einfetten. Die Brotscheiben folgendermassen ...
Crostini Caprese
Den durchgepressten Knoblauch mit Öl mischen, die Brotscheiben damit bepinseln. Unter dem Grill goldbraun rösten. (Für m ...
Crostini Castagnetto
Die Käsesorten fein reiben, die Zutaten für den Belag innig mit der Maschine verkneten. Dick auf Baguettescheiben auftra ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe