Gebratener Heringsrogen

  2 Lauchzwiebeln
  200 g. Heringsrogen (vorbestellenersatzweiseRoganderer Maifische)
   Salz
   Pfeffer
   Zitronensaft
  50 g. Butter



Zubereitung:
Vorbereitung:
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
Zubereitung:
Rogen mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
Butter erhitzen und Rogen vorsichtig darin braten. Lauchzwiebeln
zufügen und kurz mitdünsten.
Anrichtevorschlag:
Rogen auf eine Platte legen. Dazu passen Kopfsalat und Pellkartoffeln.

:Notizen (**) :
: : Gepostet von Joachim M. Meng



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rind-Kastanien-Küchlein
Die geschälte Kartoffeln in einem Kochtopf mit Wasser bedeckt zwanzig Minuten köcheln lassen. Kochwasser weggießen, abtr ...
Rindschmorbraten
Am Vortag: Für die Marinade das Gemüse schälen und grob schneiden. Mit Wein und Pfefferkörnern mischen. Das Fleisch dari ...
Rindschmorbraten mit Essigsauce
Bratbutter in einem ofenfesten Topf erhitzen. Rindfleisch würzen und in der heissen Bratbutter allseitig gut anbraten. Z ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe