Gebratener Heringsrogen

  2 Lauchzwiebeln
  200 g. Heringsrogen (vorbestellenersatzweiseRoganderer Maifische)
   Salz
   Pfeffer
   Zitronensaft
  50 g. Butter



Zubereitung:
Vorbereitung:
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
Zubereitung:
Rogen mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
Butter erhitzen und Rogen vorsichtig darin braten. Lauchzwiebeln
zufügen und kurz mitdünsten.
Anrichtevorschlag:
Rogen auf eine Platte legen. Dazu passen Kopfsalat und Pellkartoffeln.

:Notizen (**) :
: : Gepostet von Joachim M. Meng



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fisch-Stäbchen
Wasser, Sojasauce und Algen zu einer Marinade vermischen. Tofu darin einlegen und nach 30 Minuten wieder heraus nehmen. ...
Fischstäbchen Maruschka
Und so wird's gemacht: Den Speck schneidest Du in kleine Würfel und brätst ihn in einem Topf auf 2 oder Automatik- Kochs ...
Fischstäbchen-Pfanne in pikanter Sosse
Fischstäbchen in 3 cm lange Stücke schneiden und in einer Pfanne unter wenden, braten. Pfirsichhälften grob wür ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe