Gebratener Käse

 
Für 4 Portionen: 200g junger Montasio (oder Provolone)
  100g reifer Montasio (oder Provolone)
  1 Zwiebel, in dünne Ringe geschnitten
  3tb Butter
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
1. Beide Käsesorten reiben.
2. Zwiebel in der zerlassenen heißen Butter goldbraun andünsten. Dann den
Käse hinzugeben. Wenn der reife Montasio zu mild ist, mit Salz nachwürzen.
Mit Pfeffer abschmecken.
3. Sobald die Käsemasse auf der Unterseite knusprig ist, wie ein Omelett
wenden und auf der anderen Seite braten.
Wer es lieber ein wenig milder mag, kann die Zwiebelringe durch
Apfelscheiben ersetzen.

:Notizen (*) :
: : Aus dem Stern 40 / 92



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käse-Souffle mit Sprossen
Diese feine Vorspeise enthält durch den Käse viel Kalzium, das Sie jetzt besonders brauchen. Die Sprossen der Luzerne (A ...
Käsespätzle mit Kraut
Sauerkraut mit 2 Tassen heissem Wasser aufkochen. Apfelstücke und Wacholderbeeren dazugeben. Nach 15 Minuten in Butt ...
Käsestrudel
Blätterteigscheiben auftauen. Den Schinken im Fett andünsten. Champignons zugeben, ca. 5 min., mitdünsten, abkühlen lass ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe