Gebratener Reis

  60g Krabben
  60g kalter Schweinebraten oder
   gekochter Schinken
  2 Eier
  2ts Erbsen
  1ts gehackte Zwiebel
  360g gekochter Reis
  2ts Salz
   Pfeffer und Glutamat nach Geschmack
  1tb Frühlingszwiebel,
   grobgehackt zum Garnieren.



Zubereitung:
Fleisch würfeln und die Eier leicht schlagen. In einer grossen
Bratpfanne 4 El. Öl erhitzen und den Teelöffel gehackter Zwiebel darin
kurz braten. Schweinefleisch und Krabben hinzufügen und 2 Minuten unter
Rühren braten. Dann Eier, Erbsen und nötigenfalls mehr Öl zugeben;
weitere 2 Minuten unter Rühren braten.

Abschmecken und mit der gehackten Frühlingszwiebel garniert servieren.

Für 2 Personen.

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Garzeit 7 Minuten
** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout
vom 04.12.1993

Erfasser: Andreas

Datum: 03.02.1994

Stichworte: Andreas, Reisgerichte, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Linsen-Gemüse-Muscheln
1. Linsen unter fliessendem kalten Wasser abspülen. Abtropfen lassen und mit Wasser und Knoblauch in einen Topf geben. A ...
Linsen-Gratin mit Gemüse und Knoblauch-Croutons
Die Zwiebel und die Knoblauchzehe (1) schälen und fein hacken. Die Rüebli und das Selleriestück schälen. Den Peperone h ...
Linsen-Kokos-Curry I
Zwiebeln in schmale Streifen schneiden, Knoblauch fein hacken und beides in 2/3 der Margarine glasig dünsten. Linsen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe