Gebratener Seeteufel auf Roten Linsen und Fe ...

 
SEETEUFEL: 600g Seeteufel, am Stück
  1 Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
  1bn Glattblättrige Petersilie, fein gehackt
   Meersalz
   Schwarzer Pfeffer
   Olivenöl zum Braten
 
ROTE LINSEN: 50g Lauch, in feine Quadrate geschnitten
   Olivenöl zum Andünsten
  500ml Gemüsebouillon
  250g Rote Linsen
   Meersalz
   Schwarzer Pfeffer
 
FENCHEL: 4lg Fenchel, längs in 5 mm dicke Scheiben geschnitten
 
GARNITUR: sm Zitronenzeste



Zubereitung:
Seeteufel: Mit Schale und Saft der Zitrone einreiben und
mit Salz und Pfeffer würzen. In der Petersilie wenden und 30 Min.
kühl stellen. Im Öl rundum anbraten (ca. 10 Min.) und auf einer
vorgewärmten Platte im auf 80 °C vorgeheizten Backofen gar ziehen
lassen (ca. 30 Min.). Kurz vor dem Anrichten in Scheiben schneiden.

Linsen: Den Lauch im Öl andünsten, mit Bouillon ablöschen
und aufkochen. Die Linsen zugeben und erneut aufkochen. Von der Platte
ziehen und zugedeckt 10 Min. quellen lassen. Mit Salz und Pfeffer
abschmecken.

Fenchel: In reichlich Salzwasser knackig garen.

Anrichten Eine Tellerhälfte mit Fenchelscheiben belegen und eine
Portion Linsen in Tellermitte darauf anrichten. Zwei Seeteufelscheiben
darauf setzen und mit etwas Zitronenzeste bestreuen.

Der passende Wein aus dem Bordelais: Château Les Carmes
Haut-Brion, Pessac-Leognan AOC 1996. Das 4,5 Hektaren grosse Gut mit
dem charmanten, in einem schattigen Park gelegenen Schloss befindet
sich im Bordeaux-Stadtteil Pessac. Der Name des Gutes verweist auf
klösterliche Wurzeln, gehörte es doch 300 Jahre dem Karmeliten-Orden.
Heute keltert hier die Familie Chantecaille aus Merlot, Cabernet Franc
und Cabernet Sauvignon feine, klassische Weine.

: > Fenchel



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zander im Linsenmantel
Bouillon aufkochen, Linsen beigeben, offen bei kleinster Hitze 5 - 10 Minuten köcheln Kräuter darunter mischen, würzen, ...
Zander im Mangoldblatt
Den Mangold in kochendem Salzwasser blanchieren, anschliessend die groben Blattrippen entfernen. Den Zander in 4 gleichm ...
Zander im Pancetta-Mantel
Die ungewürzten Zanderfilets mit dem Pancetta lückenlos umwickeln. Danach in einer Pfanne im heissen Öl von allen Seiten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe