Gebratener Spargel mit Orangen #2

  600g Weisser Spargel
  1 Orange
  1 Zwiebel
  0.5 Rote Peperoni
  0.5bn Zitronenthymian (ersatzweise Thy
  4tb Olivenöl
   Salz
   Zucker
   Szechuanpfeffer (Asialaden)
  40ml Weisswein
  100ml Spargelfond (ersatzweise Gemüsefond)
  1tb Eiskalte Butter



Zubereitung:
1. Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden. Spargel mit dem
Spargelschäler vom unteren Ende her der Länge nach in dünne Scheiben
schneiden.

2. Orange schälen und filetieren. Saft dabei auffangen. (Evtl. Saft
aus der restlichen Frucht pressen.) Zwiebel schälen, fein würfeln.
Peperoni putzen, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden.
Thymianblättchen abzupfen.

3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Spargelstreifen, Zwiebelwürfel und
Peperoni darin scharf anbraten. Mit Salz, Zucker und Szechuanpfeffer
würzen. Mit Wein und Orangensaft ablöschen. Aufkochen und den
Spargelfond sowie die Butter in Flöckchen zufügen. Thymian
unterrühren. Die Flüssigkeit einkochen lassen, bis sie eine leicht
cremige Konsistenz hat. Der Spargel soll noch bissfest sein.
Orangenfilets zugeben und den Salat lauwarm servieren.

Unser Tipp: Servieren Sie den gebratenen Spargel als Vorspeise und
reichen Sie einen trockenen Weisswein, z. B. Blanchet, dazu.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tollatsche und Süße Blutwurst
Für Tollatsche werden Schweineblut, Mehl, Zucker, Rosinen und eine Prise Salz zu einem festen Teig verarbeitet, daraus K ...
Tom & Jerry
1. Eier und Puderzucker mit den Quirlen des Handrührgeräts schaumighel aufschlagen. Milch und Sahne bis kurz vor den Sie ...
Tom Yam Gai - Scharf-Sauere Hühner-Suppe mit Galgant und Zi
Die getrockneten Shiitake-Pilze in kaltem Wasser mindestens eine Stunde lang einweichen. Abtropfen lassen und die Stiel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe