Gebratener Tauhu Salat

  4 Stück weißer tauhu
   (bean curd)
  4 Eier (leicht schlagen)
  120g Soyabohnensprösslinge
   (vorkochen)
  4 Grüne Gurken (in 1cm großeWürfel schneiden)
  5sm Zwiebeln (dünne Scheiben)
   Fritierfett
 
SAUCEN-MISCHUNG: 3tb Erdnußbutter
  4tb Helle Sojasauce
  1 Knoblauchzehe (fein hacken)
  1tb Zitronensaft
  0.75 Tas. Wasser



Zubereitung:
Man erhitzt das Fett und fritiert die Tauhu Stücke goldbraun. Sie werden
aus dem Fett genommen und auf Küchenpapier gelegt. Dann schneidet man sie
in ca. 1cm große Würfel.
Nun wird das Fett, bis auf einen Eßlöffel, aus der Pfanne entfernt. Das
restliche Fett sollte nicht zu heiß sein. Man gibt nur soviel Ei in die
Pfanne, daß sich nach schnellem Schwenken ein dünnes Omelett formt.
Wenn eine Seite goldbraun ist, wird das Omelett auf die andere Seite
gewendet. Dieser Vorgang wird wiederholt, bis die Eimasse aufgebraucht
ist. Die Omeletts werden in ca. 1 cm breite Streifen geschnitten.
Nun werden 2 Eßlöffel Öl in der Pfanne erhitzt und die Zwiebeln darin
goldbraun gebraten. Man stellt sie zur Seite.
Man mischt die Saucen-Gewürze, gießt sie in die Pfanne und bringt sie
zum Kochen. Auch die Sauce wird zur Seite gestellt.
Nun arrangiert man die tauhu Würfel, die Soyabohnensprösslinge, die
Gurken und Eierstreifen in einem geeigneten Gefäß, gießt die
Erdnuss-Sauce darüber und garniert alles mit den braunen Zwiebeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Prinzesskartoffeln mit gefüllten To
Die Kartoffeln in Salzwasser garen, durchpressen und mit Butter, Ei, Eigelb und Mehl und Gewürzen verrühren. Den obe ...
Prinzess-Suppe
In der geschmolzenen Butter die Haferflocken durchdünsten. Unter Rühren mit der Hühnerbouillon ablöschen und aufkochen l ...
Produkt: Garantol 1941
Abschrift einer nachgedruckten Anzeige. Garantol Eierkonservierungsmittel Packung A ausreichend für 120 Eier Es ist um ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe