Gebratener Zander auf Sauerkraut mit Trauben

  800g Zanderfilet, mit der Haut
  800g Gekochtes Sauerkraut siehePetermann's Grundrezept
  200g Weisse Trauben enthäutetund entkernt
   Salz
   Pfeffer
   Mehl
  60g Geklärte Butter
 
Für Die Sauce: 1dl Sauerkrautfond
  0.5dl Fischfond o. Gemüsebouillon
  1.5dl Rahm
   Butter



Zubereitung:
Den sauber parierten Zander in Portionen teilen und auf der Hautseite
mehrmals einschneiden, ohne in das Fischfleisch zu schneiden.

Das nach dem Grundrezept zubereitete Sauerkraut in einem Sieb
abtropfen lassen, mit den Trauben vermischen und warm stellen.

Für die Sauce Sauerkrautfond einkochen, den Fischfond zufügen, zu
einer leicht sirupartigen Konsistenz reduzieren, den Rahm zugeben,
kurz durchmixen und mit Butter verfeinern.

Den Zander würzen, in Mehl wenden, in geklärter Butter zuerst auf
der Hautseite und dann auf der anderen Seite goldbraun braten, auf
Sauerkraut anrichten und mit der Sauce umgiessen.

Dazu passen am besten Salzkartoffeln.

* Quelle: Horst Petermann Marmite, Heft 5, 1994
Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 08.08.1995

Stichworte: Fisch, Süsswasser, Zander, Sauerkraut, Traube,
P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Butter-Gemüse mit Leberkäse
Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und kleinschneiden. Alle ...
Butterkuchen
Sahne sehr steif schlagen. Das mit Backpulver vermischte Mehl, Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier zufügen und zu eine ...
Buttermilch Auflauf
Eigelb schaumig schlagen. Nach und nach Vanillinzucker und Zucker zugeben. Buttermilch mit Sahne mischen. Mehl, Back ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe