Gebratenes Hirschfilet auf Kürbisragout und Erdäpfelnudeln

  650g Hirschlungenbraten
   Salz
   Pfeffer
   Rosmarin
   Butter
 
FÜR DAS KÜRBISRAGOUT: 300g Muskatkürbis-Fruchtfleisch
  1 Zwiebel
   Salz
   Pfeffer
   Kümmel; gemahlen
   Butter
  1 Msp. Kristallzucker
  125ml Weisswein
  2tb Mascarpone
 
FÜR DIE ERDÄPFELNUDELN: 250g Mehlig kochende Erdäpfel geschält und gekocht
  250g Mehl
  1 Ei
   Salz
   Pfeffer
   Kümmel; gemahlen
   Muskatnuss
   Mehl;für die Arbeitsfläche
  2tb Öl; +/-
 
ZUM GARNIEREN:  Petersilie; gehackt
   Bunter Pfeffer;grob gemahlen
 
REF:  ORF, Frisch gekocht 26.09.2002,Hermine Ha
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Hirschfilet mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. In einer Pfanne
etwas Butter erhitzen, Fleisch rundum scharf anbraten. Danach den
Hirschrücken für 15 Minuten ins 225 oC heisse Rohr schieben. Danach
in Alufolie einschlagen und 10 Minuten rasten lassen.

Für das Kürbisragout Kürbis schälen und entkernen. Zwiebel und
Kürbis in kleine Würfel schneiden und in Butter anschwitzen. Kürbis
mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, mit Wein ablöschen und zugedeckt
weich dünsten.
Sobald der Kürbis weich ist, mit Mascarpone verrühren.

Für die Erdäpfelnudeln Die noch warmen Erdäpfeln passieren, mit
Mehl, Ei, Salz, Pfeffer, Muskat und Kümmel zu einem glatten Teig
verarbeiten, kurz rasten lassen. Aus dem Teig 4 cm lange
Erdäpfelnudeln herstellen und diese kurz in etwas Mehl rollen. Öl in
einer Pfanne erhitzen, die Nudeln einlegen und rundum goldgelb braten.
Danach abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

Hirschfilet in 2 cm dicke Scheiben schneiden, mit dem Kürbisgemüse
und den Erdäpfelnudeln anrichten. Mit gehackter Petersilie und buntem,
grob gemahlenem Pfeffer garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lammrücken mit grünen Bohnen
Das Fleisch beim Metzger auslösen lassen, und den Lammrücken in gleich grossen Portionen braten. Das Fleisch mit Rosmar ...
Lammrücken mit grünen Bohnen und Kartoffeltalern
Kartoffeltaler: : am Vortag Kartoffeln mit der Schale 30 Minuten kochen. am nächsten Tag schälen, reiben, mit Mehl, verq ...
Lammrücken mit Kräuterkruste
Lammrücken: Die Butter in einem Topf aufschäumen und die fein gehackten Kräuter und den gehackten Knoblauch dazugeben. J ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe