Gebratenes Huhn nach kubanischer Art

  8 groß. Hühnerbrustfilets oder Hühnerbeine
  2 Knoblauchzehen feingehackt
  0.75ts Salz
  0.25ts Schwarzer Pfeffer gemahlen
  0.5ts Oregano
  0.5ts Kreuzkümmel gemahlen
  100ml Bitterorangensaft oder
  50ml Orangensaft vermischt mit
  50ml Limettensaft
  1 groß. Zwiebel in dünneScheiben
  50ml Pflanzenöl
 
Nach Einer Veröffentlichung:  von Sü Mullin Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Kubanisches Essen ist nicht besonders scharf, aber gut gewürzt und
schmackhaft. Will man dieses Gericht etwas schärfer haben - wie man
es in der Dominikanischen Republik und in Pürto Rico gern ißt -
gibt man eine kleine, gehackte Chilischote mit der Marinade in den
Topf.

Die Hühnerteile nebeneinander in eine große ofenfeste Form geben.
Knoblauch, Salz, Pfeffer, Oregano, Kreuzkümmel, Pfeffer und den Saft
sorgfältig vermischen und über das Fleisch gehen. Die
Zwiebelscheiben darauflegen und die Form für mindestens zwei Stunden
oder aber über Nacht in den Kühlschrank stellen, dabei die
Hühnerteile mehrmals wenden.

Die Form eine Stunde vor dem Garen aus dem Kühlschrank nehmen. Die
Hühnerteile abtropfen lassen und mit Küchenkrepp trockentupfen, die
Marinade beiseite stellen.

In einer großen Pfanne das Öl bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die
Hühnerteile hinzufügen und von jeder Seite etwa fünf Minuten
bräunen. Marinade und Zwiebeln dazugeben.

Die Hitze reduzieren und das Fleisch noch einmal 25 Minuten garen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Straußensteak süss-sauer
Zubereitung: Das Straussensteak mit Salz und Pfeffer in Olivenöl anbraten. Den Rest der Aubergine in Scheiben schneiden, ...
Streichholzkartoffeln
1. Kartoffeln waschen, schälen und in streichholzdünne Stifte schneiden oder hobeln. Auf einem Küchentuch trocknen. 2. ...
Stremel-Lachs mit Salat auf Toast
1. Lachs mindestens 1/2 Stunde vor dem Essen aus dem Kühlschrank nehmen. Denn bei Zimmertemperatur kann sich, sein Aroma ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe