Gebratenes Rindfleisch mit I Zwiebeln

  500g Rindfleisch
  4lg Zwiebeln in Ringegeschnitten
  3 Scheibe Frischer Ingwer gehackt
  1ts Frühlingszwiebeln gehackt
  0.5 Tas. Wasser
  2tb Öl (1)
  3tb Öl (2)
 
Gewürzmischung: 2ts Zartmacher Backpulver gehtauchSalz
  3ts Helle Sojasauce Zucker
  2ts Glutamat nach Wunsch
  2tb Stärkemehl Pfeffer



Zubereitung:
Das Fleisch wird in dünne Scheiben (gegen die Maserung, damit es
nicht zäh wird) geschnitten. Mit der Gewürzmischung vermengt und
für 30 Min. zum Ziehen gestellt. Öl (1) erhitzen, die Zwiebeln
darin weichdünsten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Nun
wird das Öl (2) erhitzt, der Ingwer darin gebraten und dann das
Fleisch dazugegeben. Wenn das Fleisch seine Farbe verändert hat,
gibt man das Wasser hinein, rührt gut um und lässt alles noch für
einige Min. köcheln. Nun werden die gebratenen Zwiebeln schnell
untergemischt. Man gibt das Fleisch auf eine Platte, verteilt die
gehackten Frühlingszwiebeln gleichmässig darüber und serviert
alles heiss mit Reis.

* Quelle: Gepostet: Rudolf Schnapka 2:2453/30.52 7.08.94

Erfasser:

Datum: 22.02.1995

Stichworte: Fleisch, Rind, Zwiebel, China, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Minestrone alla Milanese II (Borlanda)
Die Bohnen über Nacht einweichen. Das Öl in einem grossen Topf erhitzen, den in Würfel geschnittenen Speck, die ...
Minestrone I
Vom Lauch das Wurzelende entfernen, den Lauch der Länge nach halbieren, waschen und in feine Streifen schneiden. Die ...
Minestrone M.A.F.I.A.
Knoblauch, Zwiebeln und Pilze in Öl anbraten, bis sie weich sind Pilze zützt dazugeben, da sie schneller garen). ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe