Gedämpfte Lachsforelle mit Rahmsauerkraut

  400g frisches Sauerkraut
  0.25l Gemüsebrühe
  50g geräucherter Speck, gewürfelt
  1 Zwiebel
  1 Kartoffel, mehlig kochend
  0.25l Sahne
  300g Kartoffeln, fest kochend
  2 Lachsforellenfilets mit Haut (à 150 g)
  1tb Petersilie, fein gehackt
   Salz, Pfeffer
   Butter



Zubereitung:
Das Sauerkraut mit Brühe und Speckwürfeln aufsetzen und 30 Minuten
köcheln lassen. Dann Zwiebel und Kartoffel dazureiben, Sahne
hinzufügen und weitere 30 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und
Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen.

Forellenfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in einer beschichteten
Pfanne mit Butter auf der Bauchseite kurz anbraten, dann mit dem
Glasdeckel abdecken. Bei schwacher Hitze ca. 5 bis 7 Minuten ziehen
lassen.

Die Kartoffeln abschütten und in einer Pfanne mit Butter anschwenken,
mit Petersilie bestreuen.

Das Sauerkraut in der Tellermitte anrichten, das Forellenfilet mit der
Hautseite darauf legen, vorsichtig ein Stück der Haut lösen und zur
Hälfte zurückziehen. Die Kartoffeln dazu reichen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Knusprig ausgebackener Fisch mit Tamarinden-Sauce
Die Fische waschen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Mit einem scharfen Messer jeweils beide Seiten rautenförmig eins ...
Knusprig Gebratener Spiegel- oder Wildkarpfen mit Aro ...
Für das Püree: Die geschälten Erdäpfel in gleich grosse Würfel schneiden. In Salzwasser weich kochen, abseihen und ...
Knusprige Curry-Makrelenfilets
Die Makrelen filetieren, säubern, kalt spülen und abtropfen lassen. Hautseiten der Filets rautenförmig einschneiden, ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe