Gedämpfte Lachsforelle mit Rahmsauerkraut

  400g frisches Sauerkraut
  0.25l Gemüsebrühe
  50g geräucherter Speck, gewürfelt
  1 Zwiebel
  1 Kartoffel, mehlig kochend
  0.25l Sahne
  300g Kartoffeln, fest kochend
  2 Lachsforellenfilets mit Haut (à 150 g)
  1tb Petersilie, fein gehackt
   Salz, Pfeffer
   Butter



Zubereitung:
Das Sauerkraut mit Brühe und Speckwürfeln aufsetzen und 30 Minuten
köcheln lassen. Dann Zwiebel und Kartoffel dazureiben, Sahne
hinzufügen und weitere 30 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und
Pfeffer abschmecken.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen.

Forellenfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in einer beschichteten
Pfanne mit Butter auf der Bauchseite kurz anbraten, dann mit dem
Glasdeckel abdecken. Bei schwacher Hitze ca. 5 bis 7 Minuten ziehen
lassen.

Die Kartoffeln abschütten und in einer Pfanne mit Butter anschwenken,
mit Petersilie bestreuen.

Das Sauerkraut in der Tellermitte anrichten, das Forellenfilet mit der
Hautseite darauf legen, vorsichtig ein Stück der Haut lösen und zur
Hälfte zurückziehen. Die Kartoffeln dazu reichen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratene Stinte
1. Von den Stinten den Kopf abschneiden. Stinte ausnehmen, dabei die Bauchflossen entfernen. Stinte unter fliessend kalt ...
Gebratene Thunfischsteaks in Knoblauchkräuteröl auf G ...
Zubereitung Frühlingszwiebeln und Chilischoten fein schneiden. Pfanne erhitzen, Fischsteaks einlegen, im eigenen Öl cir ...
Gebratene Thymianforelle
Backofen auf 200 Grad vorheizen. Forelle waschen, mit Haushaltspapier trocken tupfen. Knoblauchzehen durchpressen, mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe