Gedämpfter Fisch mit Kokonuss Chutney

  6 Knoblauchzehen, geschält
  1Sk Ingwer, 2,5 cm lang, geschält und grob geh
  3sm Rote Chilischoten, frisch, entkernt oder 1 Teel. Chiliflocken
  0.5c Korianderblättchen
  0.5c Minzeblättchen
  1c Kokosflocken, getrocknete, ungesüßt
  3tb Limonensaft, frisch gepresst
  1tb Maiskeimöl oder sonstiges neutrales ÖL
   Salz
  675g Kabeljau-, Makrelen-, Flunder- oder (evtl. m Seebarschfilet



Zubereitung:
1. Wasser 5 cm hoch im Dämpfer oder Wok erhitzen. Knoblauch, Ingwer,
Chilis in den Blender geben und pastös mixen. Koriander, Minze und
Kokosflocken dazugeben, nur kurz durchhacken lassen, nicht glatt
pürieren. Zuletzt Limonensaft und Öl einrühren und mit Salz
abschmecken.

2. Filets salzen und auf einen Teller oder in einen Dämpfeinsatz
legen. Kräuter-Kokos-Paste auf dem Fisch verstreichen. Teller oder
Dämpfeinsatz entsprechend, mit knappem Abstand zum Wasser, in den
Dämpfer oder Wok stellen und den Fisch 15 Minuten zugedeckt dämpfen
lassen. Die Dauer hängt von der Dicke der Filets ab, ein dünnes,
scharfes Messer sollte ohne, oder nur mit geringem Widerstand, in das
Fleisch gleiten. Sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Burdeto (Fischspezialität)
Dieses Gericht kommt aus Korfu. Die Fische säubern und waschen. Mit Salz einreiben und einige Zeit stehenlassen. Die Zwi ...
Buridda Genovese
Etwas Olivenöl in den Topf geben und die Hälfte der Zwiebeln, der Tomaten und des Knoblauchs auf dem Topfboden verteilen ...
Büsumer Krabbenbrot
Die Rinde des Brotes entfernen und das restliche Brot so dünn als möglich (am besten mit einer Brot- oder Aufschnittmasc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe