Gedeckte Quark-Apfel-Torte

 
Die Form: 1 Springform (18 cm / 1 l)
 
Für Den Teig: 175g Mehl
  100g Kalte Butter oder Margarine
  2tb Puderzucker
 
Für Die Creme: 2sm Eier
  200g Magerquark
  100g Creme fraîche
  2tb Zucker
  1.5tb Speisestärke
  0.5 Unbeh. Zitrone
 
Für Den Belag: 2sm Säürliche Äpfel
  3tb Mandelstifte



Zubereitung:
1. Für den Teig aus dem Mehl, der kalten Butter oder Margarine, dem
Puderzucker und 1 - 2 Esslöffel eiskaltem Wasser rasch einen
glatten Teig kneten. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und mindestens
1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
2. Inzwischen für die Creme die Eier verquirlen und etwa 3
Esslöffel davon zum Bestreichen beiseite stellen. Das restliche
verquirlte Ei mit dem Quark und der Creme fraiche, dem Zucker und
der Speisestärke glattrühren.
3. Die Zitrone heiss abwaschen, die Schale fein abreiben und unter
die Quarkcreme rühren.
4. Für den Belag den Zitronensaft auspressen. Die Äpfel zunächst
vierteln, dann schälen, entkernen und in Spalten schneiden.
Schliesslich die Spalten im Zitronensaft wenden.
5. Die Mandelstifte in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten,
sofort aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Den Ofen auf 200°C
vorheizen.
6. Zwei Drittel des Teiges zu einem etwa 28 cm grossen Kreis
ausrollen. Die (18 cm durchmessende) Springform damit auskleiden.
Den Teig gut an Boden und Rand andrücken.
7. Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen, damit
eingearbeitete Luft beim Backen entweichen kann. Die Mandeln und dann
die Äpfel auf dem Teig verteilen. Die Quarkcreme darüber geben und
glattstreichen.
8. Aus dem restlichen Teig einen gut 20 cm grossen Kreis ausrollen und
diesen über den Quark legen. Am Rand an den anderen Teig
drücken. Den Rand mit den Fingerkuppen dekorativ formen.
9. Den Kuchen mit dem beiseite gestellten verquirlten Ei bestreichen
und im Backofen (Mitte) in etwa 45 Minuten goldbraun backen.
10. Den Kuchen in der Form auf einem Rost auskühlen lassen, erst dann
vorsichtig den Springformrand lösen.

Zubereitungszeit: etwa 1 Stunde, plus eine Stunde Kühlzeit



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfelschaum
Apfelsaft, Zitronenschale und -saft aufkochen, Äpfel dazugeben, zugedeckt weich köcheln, durchs Passevite treiben. Konfi ...
Apfelschmarrn mit Preiselbeeren
Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, in dünne Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Mil ...
Apfelschnitze mit Marroni im Lindenbluetengelee
Apfelsaft, Zimtstange und Agar-Agar zusammen aufkochen, über den Lindenbütentee giessen, fünf Minuten ziehen lassen. Dur ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe