Gedeckter Apfelkuchen I

  400g Mehl
  1 Pk. Backpulver
  200g Margarine
  200g Zucker
  1 Pk. Vanillezucker
  1 Ei
  1kg Äpfel
   (oder ca. 600-700ml Apfelkompott oder -mus)
   Dosenmilch
  1 Ei



Zubereitung:
Das Mehl mit dem Backpulver in eine Rührschüssel geben und in der
Mitte eine Mulde bilden. Den Zucker und Vanillezucker
hineinschütten und mit dem Ei verrühren, danach die Butter
hinzugeben und alles zu einem festen Teig verkneten. 2/3 des
Teiges ausrollen und in eine gefettete Springform legen und einen
Rand formen. Die gedünsteten Äpfel auf den Teig legen. Den
restlichen Teig ausrollen und auf die Füllung legen. Den
Teigdeckel mit dem mit Dosenmilch verquirltem Ei bestreichen.

Bei 150 GradC im Umluftherd 50-60 Minuten backen.
(E-Herd 175-200GradC = 70 Minuten)

* Quelle : Vanillezuckertüte von RUF
** Gepostet von Susanne Mönkemeier
Date: Fri, 14 Oct 1994

Erfasser: Susanne

Datum: 11.11.1994

Stichworte: Kuchen, Apfel



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Siegerländer Bäckel (salzig)
Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig bereiten, im Backofen 10 Minuten bei 50°C und 20 bis 30 Minuten bei 0 gehen l ...
Sieger-Lebkuchen: "Buchweizenbrot"
(*) Kochen wie in Nürnberg Rezept von Marliese Spether, Pforzheim Honig, Zucker, Fett und Malzbier unter Rühren erwärme ...
Sieger-Lebkuchen: "Buchweizenbrot"
Honig, Zucker, Fett und Malzbier unter Rühren erwärmen und danach abkühlen lassen. Unter die erkaltete Masse die Gewürze ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe