Gedünstete Hähnchen mit Stachelbeeren

  2 Hähnchen
   Salz
   Wurzelwerk
  1tb Butter
  0.25l Kraftbrühe
  1 Tas. Stachelbeeren
  1tb Zucker
  30g Butter
  30g Mehl; für die Mehlschwitze



Zubereitung:
Die Hähnchen 1 Stunde vor dem Braten salzen, mit geputztem und
zerkleinertem Wurzelwerk, Butter und Brühe in eine Kasserolle geben
und auf kleiner Flamme langsam dünsten. Wenn die Hähnchen fast gar
sind, Stachelbeeren zufügen und aufkochen lassen. Die Stachelbeeren
dürfen nicht zerkochen; Zucker zugeben. Die Sauce mit Mehlschwitze
binden und nochmals aufkochen lassen.
mit körnig gekochtem Reis oder Salzkartoffeln servieren.

* aus "Polnische Spezialitäten" Verlag f.d. Frau, Leipzig 1979
Stichworte: P4, polnisch



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wachteln mit Madeirasauce
Pro Person etwa 1925 Joule / 460 Kalorien Zubereitungszeit: 70 Minuten Lieblingskinder der feinen Küche si ...
Wachteln mit Mandarinen
Ofen auf 210° Grad vorheizen. Wachteln mit etwas weicher Butter einreiben, ein Butterflöckchen ins Innere setzen. Salze ...
Wachteln mit Möhren auf Gewürz-Couscous
1. Zwischen jede Wachtelkeule und die Brust ein Lorbeerblatt legen, die Wachteln mit Küchengarn wie Hühner zusammenbinde ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe