Gedünstete Hähnchen mit Stachelbeeren

  2 Hähnchen
   Salz
   Wurzelwerk
  1tb Butter
  0.25l Kraftbrühe
  1 Tas. Stachelbeeren
  1tb Zucker
  30g Butter
  30g Mehl; für die Mehlschwitze



Zubereitung:
Die Hähnchen 1 Stunde vor dem Braten salzen, mit geputztem und
zerkleinertem Wurzelwerk, Butter und Brühe in eine Kasserolle geben
und auf kleiner Flamme langsam dünsten. Wenn die Hähnchen fast gar
sind, Stachelbeeren zufügen und aufkochen lassen. Die Stachelbeeren
dürfen nicht zerkochen; Zucker zugeben. Die Sauce mit Mehlschwitze
binden und nochmals aufkochen lassen.
mit körnig gekochtem Reis oder Salzkartoffeln servieren.

* aus "Polnische Spezialitäten" Verlag f.d. Frau, Leipzig 1979
Stichworte: P4, polnisch



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllte Ente von Beszterce
Die Ente wird gesäubert, das Innere gesalzen und mit Thymian eingerieben. Die Zwiebel wird feingeschnitten und in wenig ...
Gefüllte Entenbrust mit Riesling-Kraut
Die Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. In das Fleisch der Länge nach eine Tasche einschneiden. Petersilie wasc ...
Gefüllte Entenbrüstchen
Die Fettschicht der Entenbrüstchen kreuzweise einschneiden. An einer Längsseite der Brüstchen mit einem sorgfältigen Sch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe