Gedünstete Weinäpfel mit Krone

  4 mürbe Äpfel (500 g)
   am besten Boskop
  0.25l Weißwein
  50g Zucker
   Saft von einer Zitrone
  80g Speisequark, mager
  100g Sahne
 
erfaßt von: Gisela Bromberg:  aus: Schlemmen auf Taille von Frieda Maul



Zubereitung:
Die Äpfel schälen und mit einem Ausstecher das Kerngehäuse
herausstechen.
Den Wein mit 30 g Zucker und dem Zitronensaft zum Kochen bringen und
die Äpfel darin garziehen lassen. Den Quark mit 30 g Zucker und der
Sahne schaumig rühren. Die garen Äpfel mit dem Kochsaft auf
Glasteller verteilen.
Den Quark in einen Spritzbeutel füllen, auf jeden Apfel eine Krone
spritzen und dann servieren.
Pro Person etwa 240 kcal und 8 g Fett.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Knoblauch, milchsauer eingelegt
Knoblauch bekommt durch das Einsäuern ein feines, nussartiges Aroma und verliert viel von seinem penetranten Geruch. Mil ...
Knoblauch-Auberginen und Auberginenkaviar
Mit einem spitzen Messerchen rundum an jeder Frucht gut 1 cm tiefe Einschnitte anbringen. Die Knoblauchzehen schälen ...
Knoblauchbrot
Das Brot in dünne Scheiben schneiden, im Ofen toasten. Den Knoblauch mit der Butter und Parmesan vermischen, auf die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe