Gedünsteter Chicoree mit Artischocken und Schweinekotelett

 
Chicoree:: 2 Stauden Chicoree
  2 Schalotten, feingewürfelt
  0.125l Fleischbrühe
  1ts Thymian, fein gerebelt
  1ts Zitronenschale, abgerieben
  1 Msp. Piment
  1 Msp. Zucker
  1tb Butter
   Salz, Pfeffer
 
Schweinekotelett und:  Artischocken:
  2 Schweinekoteletts ß 200 g
  4sm ital. Artischocken
   Salz, Pfeffer
   Olivenöl zum Anbraten



Zubereitung:
Chicoree:
Die Chicoreestauden halbieren und den Strunk herausschneiden. Ca. 5
Minuten in kochendes Salzwasser mit einer Prise Zucker geben. Den
blanchierten Chicoree in Butter leicht anbraten. Schalotten, Thymian,
Piment und die Zitronenschale dazu geben. Mit der Brühe ablöschen.
Den Chicoree nach ca. 3 Minuten herausnehmen. Die Flüssigkeit in der
Pfanne kurz reduzieren und mit etwas Butter binden. Den Chicoree mit
der Sosse überziehen und mit den Koteletts anrichten.

Schweinekotelett und Artischocken:
Das Fleisch salzen und pfeffern und in einer Pfanne mit Olivenöl sanft
auf jeder Seite ca. 10 Minuten anbraten.

Die Hüllblätter der Artischocken nach unten hin abreissen. Alles was
grün oder violett ist, muss weg. Am langen Stiel bleibt das gelbe
Herzstück übrig. Der Stiel muss nicht abgeschnitten werden, denn er
ist genauso köstlich wie die Artischocke selbst. Das oft angetrocknete
Ende des Stiels abschneiden. Das dunkelgrüne Äussere des Stiels vom
Stielende zur Knospe hin mit einem Messer ähnlich wie beim Spargel
abschälen. Diese Arbeit ist etwas zeitraubend.
Daher empfiehlt es sich, die geschälten Früchte in kaltes Wasser
einzulegen, das mit etwas Ascorbinsäure vermischt ist.
Ascorbinsäure (Zitronensäure) ist reines Vitamin C und für wenig
Geld in jeder Apotheke zu kaufen.

Die geschälten Artischocken in kochendes, leicht gesalzenes Wasser
geben und ungefähr zwanzig Minuten kochen. Die gekochten Artischocken
halbieren und kurz in die Pfanne zu den Koteletts geben.

Servieren:
Koteletts und Artischocken mit dem Chicoree servieren.

http://www.swr-online.de/kochkunst/rezepte/1999/01/20/rezept1.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinebäckchen in Olivenöl geschmort auf Kohl und Rüben
Schweinebäckchen salzen, mit Mehl bestäuben und in Pflanzenöl scharf anbraten. Zwiebeln hinzufügen, kurz mitbraten und b ...
Schweinebacke auf Linsensalat
Schwarte und Fett vom Fleisch abschneiden. Fleisch in 4 Stücke schneiden. Im Schmalz anbraten. Zwiebeln und Knoblauch ha ...
Schweinebauch mit Grünem Pfeffer
Den Schweinebauch vom Metzger in halbzentimeterdünne scheiben schneiden lassen. Diese dann in zweifingerbreite Streifen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe