Gedünsteter Seebarsch in Sojasoße

  5 getr. Tongupilze
   (auch Shiitake oder chin. Champignons genannt)
  1 ausgen. und geschuppter Seebarsch (ca. 800g)
   (ersatzweise Kabeljau oder Rotbarsch)
  100ml chinesische Sojasoße
  1tb Zucker
  30g fetten, geräucherten Speck 3 Frühlingszwiebeln



Zubereitung:
Die Tongupilze in lauwarmem Wasser etwa 15 Minuten quellen lassen. Den
Fisch abspülen und in einem länglichen Topf legen.
Die Pilze abtropfen lassen, die Stiele entfernen und die Pilze in Streifen
schneiden. Die Sojasoße mit Zucker verrühren. Speck in schmale Streifen
schneiden, die Frühlingszwiebeln putzen und in etwa 1 cm dicke Stücke
schneiden. Die Soja-Zucker-Mischung über den Fisch gießen, Speck,
Frühlingszwiebeln und Pilze darüber verteilen.
Topf verschließen und den Fisch bei bei sher milder Hitze etwa 20 Minuten
dünsten, dabei einmal wenden. Evtl. etwas Wasser angießen.

: : Thailand
:Notizen (*) :
: : Aus der Bäckerblume 17 / 93



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratene Blutwurst mit Mostkraut
Kartoffeln, Zwiebel, Knoblauch und Gewürze gut miteinander vermischen. Die Würste enthäuten und in zentimeterdicke Schei ...
Gebratene Champignons mit Kapern
Champignons putzen, in Scheiben schneiden, in Öl so lange braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Knoblauchz ...
Gebratene Champignons mit Kapern
Champignons putzen, in Scheiben schneiden und im heißen Öl so lange braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Knoblauch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe