Aprikosentorte (Brandteig)

  1 Portion Brandteig; (**)
 
FÜLLUNG: 4 Scheib. Gelatine
  250ml Aprikosennektar
  4dl Rahm
  1pk Vanillezucker
  500g Kompott-Aprikosen abgetropft gewogen
   Puderzucker; zum Bestreuen
 
REF:  D'Chuchi 03/1991 Vermittelt von R.G



Zubereitung:
(*) Springform 26 cm Durchmesser (**) Rezept für eine Portion
Brandteig: siehe "Ofenküchlein mit Käsecreme (mit Basisrezept)".

Je die Hälfte des Brandteiges auf zwei mit Backpapier belegten
Springformen ausstreichen. Auf der zweiten Rille des auf 200 Grad
vorgeheizten Ofens während ca. zwanzig Minuten backen. Auf einem
Kuchengitter auskühlen lassen.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Aprikosennektar erwärmen
und die ausgedrückten Gelatineblätter darin auflösen.
Kühl stellen. Sobald die Masse dem Rand entlang zu gelieren beginnt,
den Rahm mit dem Vanillezucker steif schlagen und unter die
Aprikosencreme ziehen. Nochmals fünf Minuten kühl stellen. Dann die
Creme auf dem einen Tortenboden ausstreichen und mit Aprikosen belegen.
Mit dem zweiten Tortenboden decken und diesen mit Puderzucker
bestreuen. Bis zum Servieren kühl stellen.

Die Torte lässt sich am besten mit einem Säge- oder elektrischen
Messer schneiden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Steckbrief: Rhabarber I - Rheum Palmatum
: Obst oder Gemüse? Rhabarber schon seit 4000 Jahren kultiviert : Ein Hinweis gleich am Anfang: : Zum Kochen von Rhabarb ...
Steckbrief: Rhabarber Ii - Rheum Palmatum
: Rhabarber - Rheum palmatum : Familie der Knöterichgewächse -: Polygonaceä Der chinesische Rhabarber (Medizinal-Rhabar ...
Steckbrief: Rhabarber Ii - Rheum Palmatum
Der chinesische Rhabarber (Medizinal-Rhabarber) stammt aus den Gebirgen Nordchinas und Tibets und lässt sich bis etwa 27 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe