Geeiste Pfirsichsuppe mit Zitronenverbene

  2kg Pfirsiche
  10 Zitronensaft
  400g Zucker
  20g getrocknete Zitronenverbene (gibt's in Apotheken)
  2 Dutzend Blätter frische Zitronenverbene
   (ersatzweise Zitronenmeliss



Zubereitung:
1. Am Vortag einen Liter Wasser mit dem Zucker aufkochen, vom Herd
nehmen, die getrocknete Zitronenverbene zugeben und 15 Minuten ziehen
lassen. Sirup durch ein Sieb passieren und kalt stellen.
2. Die Pfirsiche zwei bis drei Minuten in kochendem Wasser blanchieren.
Mit der Schaumkelle aus dem Topf nehmen und unter kaltem Wasser
abspülen. Anschliessend mit einem kleinen Messer die Haut abziehen.
Wenn sie sich nur mühsam lösen lässt, das Obst noch mal für eine
Minute zurück ins Kochwasser geben.
3. Die Pfirsiche halbieren und den Kern entfernen. Die Hälfte der
Früchte grob zerteilen und zusammen mit dem Sirup und dem Zitronensaft
fein pürieren. Für einige Stunden in den Kühlschrank stellen, denn
die Suppe schmeckt eiskalt am besten.
4. Die restlichen Pfirsiche als Einlage für die Fruchtsuppe in
mundgerechte Scheibchen schneiden. Die frische Zitronenverbene in feine
Streifen schneiden. 6 schöne Blätter zum Garnieren beiseite legen.
Zum Anrichten die Pfirsichscheiben in tiefe Teller geben, und die
Fruchtsuppe darüber giessen. Mit der Zitronenverbene bestreuen.
Wer mag, kann auch noch eine Kugel Walnuss- oder Amarettöis in die
Suppe geben.

http://www.wdr5.de/neugier/services.phtml?sid=45&btgid=112&zeige_dat
um 02-07-17



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Getreiderisotto mit Gemüse
Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Hälfte der Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebeln darin andünsten. D ...
Getrüffelte Lachspastete
(*) eine längliche, jedoch schmale Pastetenform von etwa 30 cm Länge oder eine Cakeform Für den Teig das Mehl in eine S ...
Getrüffelte Schwarzwurzeln
Die Schwarzwurzeln gut abbürsten. Wasser mit Zitronensaft bereitstellen. Die Schwarzwurzeln sauber schälen und in schräg ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe