Aprikosentrüffel

  0.5pk Aprikosen-Konfitüre extra
   Saft einer halben Zitrone
  150g Kokosraspeln
  2 Stücke kandierten Ingwer
  50g Walnusskerne
   Kakao
   ca. 30 Minuten Zubereitung (ohne Kühlzeit)



Zubereitung:
Aprikosen-Konfitüre mit Zitronensaft, Kokosraspeln, gewürfeltem Ingwer und
grobgehackten Walnusskernen verkneten. Diese Masse ca. 1 Stunde kaltstellen,
danach walnussgrosse Kugeln formen und in Kakao wälzen. Trüffel in passende
Pralinen-Papierhülsen setzten und hübsch verpacken.

Die beschriebene Menge reicht für ca. 30 Kugeln.


Erfasser: Patrick

Datum: 29.09.1993

Stichworte: News, Trüffel, Pralinen, News



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pfefferbrötchen
Das Roggenbrot halbieren und dünn mit Butter bestreichen. Jede Hälfte mit einem Salatblatt belegen. Den Frischkäse mit d ...
Pfeffereier
Die Garnelen in kaltem Wasser 30 min. wässern, dann abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Tomaten überbr ...
Pfefferkuchen
Die Zutaten werden zu einem Teig verrührt. Den Teig lässt man am besten an einem kühlen Ort mindestens über Nacht stehen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe