Aprikosentrüffel

  0.5pk Aprikosen-Konfitüre extra
   Saft einer halben Zitrone
  150g Kokosraspeln
  2 Stücke kandierten Ingwer
  50g Walnusskerne
   Kakao
   ca. 30 Minuten Zubereitung (ohne Kühlzeit)



Zubereitung:
Aprikosen-Konfitüre mit Zitronensaft, Kokosraspeln, gewürfeltem Ingwer und
grobgehackten Walnusskernen verkneten. Diese Masse ca. 1 Stunde kaltstellen,
danach walnussgrosse Kugeln formen und in Kakao wälzen. Trüffel in passende
Pralinen-Papierhülsen setzten und hübsch verpacken.

Die beschriebene Menge reicht für ca. 30 Kugeln.


Erfasser: Patrick

Datum: 29.09.1993

Stichworte: News, Trüffel, Pralinen, News



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quarkkrapfen
Fett schaumig rühren, Zucker und Vanillinzucker dazurühren und nacheinander Ei, Quark und Milch daruntermischen. Mehl, v ...
Quarkkrapfen
Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker rühren, bis die Masse hell und schaumig ist. Unter ständigem Rühren ein Ei nac ...
Quark-Krapfen
Für den Teig Mehl, Salz und Zucker mischen. Butter beifügen und zu einer krümeligen Masse verreiben. Eine Mulde formen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe