Aprikosentrüffel

  0.5pk Aprikosen-Konfitüre extra
   Saft einer halben Zitrone
  150g Kokosraspeln
  2 Stücke kandierten Ingwer
  50g Walnusskerne
   Kakao
   ca. 30 Minuten Zubereitung (ohne Kühlzeit)



Zubereitung:
Aprikosen-Konfitüre mit Zitronensaft, Kokosraspeln, gewürfeltem Ingwer und
grobgehackten Walnusskernen verkneten. Diese Masse ca. 1 Stunde kaltstellen,
danach walnussgrosse Kugeln formen und in Kakao wälzen. Trüffel in passende
Pralinen-Papierhülsen setzten und hübsch verpacken.

Die beschriebene Menge reicht für ca. 30 Kugeln.


Erfasser: Patrick

Datum: 29.09.1993

Stichworte: News, Trüffel, Pralinen, News



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Möhren-Gratin
Die Kartoffeln und Möhren mit dem Sparschäler schälen, auf dem Hobel in 3 Millimeter starke Scheiben hobeln. In einer fe ...
Kartoffel-Muffins mit Speck
Kartoffeln schälen, 1 cm gross würfeln. In Salzwasser in 5-8 Minuten garen. Abgiessen, auskühlen lassen. Mit Muskat best ...
Kartoffeln auf Schweizer Art
Backofen auf 220 Grad vorheizen. Aus Butter (I), Mehl und Milch eine Bechamelsauce kochen. Zu Schnee aufschlagene Eigel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe