Geflügelfond

  150g Sellerieknolle
  150g Petersilienwurzel
  150g Staudensellerie
  300g Möhren
  100g Zwiebeln
  2 Suppenhühner à 1,8 kg küchenfertig
  3tb Öl
  250ml Weißwein
  2 Lorbeerblätter
  4 Wacholderbeeren
  1tb Pfefferkörner
   Salz



Zubereitung:
1. Das Gemüse putzen bzw. schälen und in grobe Stücke schneiden. Die
Zwiebeln mit Schale vierteln. Die Suppenhühner mit einem schweren
Messer oder Küchenbeil in kleine Stücke hacken.

2. Öl in einem grossen Topf erhitzen und die Geflügelteile mit den
Zwiebelvierteln kurz anbraten und mit dem Wein ablöschen. Das
vorbereitete Gemüse mit den Gewürzen dazugeben und mit 4 1 kaltem
Wasser auffüllen. Einmal sprudelnd aufkochen lassen, dann die Fitze
reduzieren und 2 Stunden offen köcheln lassen. Dabei die Trübstoffe
ab und zu abschöpfen.

3. Den Fond durch ein mit einem Tuch ausgelegtes Sieb in einen anderen
Topf giessen, mit Salz abschmecken und auskühlen lassen.

Zubereitungszeit: 2 Stunden, 30 Minuten Tip: In Gefrierbeuteln
portionsweise eingefroren hält sich der Fond bis zu 6 Monate.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fleischklösschen an Senf-Rahm-Apfel-Sauce
Klösschen: das Paniermehl mit der Milch mischen, Zwiebel zusammen mit dem Paniermehl und Ei zum Hackfleisch geben, w ...
Fleischklösschen in süss-saurer Sosse
Tatar mit Zwiebeln, Reiswein, Sojasosse und Salz und Eigelb mischen, kleine Klösschen formen, diese in Speisestärke ...
Fleischklösschen in Tomatencreme
Für Schwangere und Stillende: Kräftiges Mittagessen Mageres Rindfleisch enthält reichlich Eisen und Eiweiss. We ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe