Geflügelknödel in Klarer Spargelsuppe

 
FÜR DIE KNÖDEL: 250g Puten- o. Hühnerfleisch
  1 Ei
  1tb Dill; gehackt
  1ts Salz, gestrichen
   Etwas weisser Pfeffer
   Etwas Muskatnuss; gerieben
  2tb Semmelbrösel b. Bedarf
   evtl. die Hälfte mehr
 
FÜR DIE SUPPE: 1l Kräftige Hühnersuppe
  500g Spargelstücke; gekocht
  1 Tasse/n Gedünstete Erbsen
  1ts Dill; gehackt



Zubereitung:
Das Puten- oder Hühnerfleisch zweimal durch die feine Scheibe des
Fleischwolfes drehen und mit dem Ei, Dill, Gewürzen und bei Bedarf mit
Semmelbrösel verrühren.

Mit nassen Händen daraus Knödel formen, diese in sprudelnd kochendes
Salzwasser legen, die Kochplatte herunterschalten und bei schwacher
Hitze die Knödel in 5-8 Min. garziehenlassen.

Inzwischen die Hühnersuppe mit den Spargelstücken und den ERbsen
erhitzen, aber nicht kochen.

Die Knödel abseihen, in die Suppe geben und mit frischem Dill bestreut
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Reispudding mit Creme (budin de arroz)
Die Erdbeeren putzen und vierteln. mit Zucker bestreuen und zwei Stunden ziehen lassen. Die Fruchte mit Milch begiessen ...
Reis-Rahm-Flans mit Erdbeeren
Die Milch mit Salz, Vanillezucker und aufgeschlitzter Vanilleschote aufkochen. Den Reis einrieseln lassen. Zugedeckt auf ...
Reisring mit Schwarzwurzelsauce
Öl in einer Pfanne erhitzen, den Reis darin anrösten. Mit dem Wasser ablöschen, salzen und bei niedriger Hitze ungefähr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe