Geflügelsalat II

   Hühnerfleisch von einem Hähnchen,
   gekocht oder gegrillt,
   ohne Haut und ohne Knochen
   ein Apfel
   gewürfelte Ananas
   halbierte Champignons
 
Sauce: 0.5 Becher Joghurt
   Ananassaft
   Saft einer halben Zitrone 7 Spritzer Worchestersauce



Zubereitung:
Geflügelsalat nach Art des Hauses (keine Ahnung, woher das Rezept
stammt, wahrscheinlich selbst erfunden oder Familienerbe):

Das Hühnerfleisch filetieren und in Würfel schneiden. Das Fleisch wird
abgemessen, am besten in einer Tasse. Jeweils die halbe Menge des
Fleisches wird an Ananas in kleinen Würfeln und halbierten
Champignons benötigt. (Beispiel: 4 Tassen Hühnerfleisch => 2 Tassen
Champignons und 2 Tassen Ananas.) Dazu kommt ein Apfel, ebenfalls in
kleine Stückchen zerschnitten. Die ganz genauen variieren mit der
Grösse des Apfels, entsprechend der Tassenanzahl ;-).
Für die Sauce gibt man den Saft einer (knappen, je nach Geschmack)
halben Zitrone zu einem halben Becher Joghurt, rührt etwas Ananassaft
darunter, so dass die Sauce aber noch schön sämig bleibt und schmeckt
mit ca. 6-7 Spritzern Worchestersauce ab.

Alle Zutaten werden gemischt.

Tip: Der Salat schmeckt am besten, wenn er gut durchgezogen ist, z.B.
indem man ihn am Abend vorher zubereitet.

** Gepostet von: Volker Schenk

Erfasser: Volker

Datum: 08.04.1996

Stichworte: Geflügel, Salat



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grüner Couscous-Salat
Die Gurke waschen, schälen und längs halbieren. Mit einem Teelöffel die Kerne herausschaben und das Fruchtfleisch fein w ...
Grüner Couscous-Salat
Die Gurke waschen, schälen und längs halbieren. Mit einem Teelöffel die Kerne herausschaben und das Fruchtfleisch fein w ...
Grüner Herbstsalat'
Die Kürbiskerne in einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe leicht rösten. Für die Sauce den Limonensaft und das Olivenö ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe