Geflügelsalat mit Aprikosen

   Zutaten
  200g Getrocknete Aprikosen
  150ml Frischer Orangensaft
  0.5 Zitrone, den Saft
  1 Zweig Zitronenthymian
  3 Zweige Zitronenmelisse
  400g Geflügelfleisch, gegart ohne Haut
  2 Chicoree
  2 Lauchzwiebeln
  2sm Zucchini
  150g Joghurt
  2tb Creme fraîche
  1ts Scharfer Senf
  1ts Geriebener Meerrettich
   Salz
   gemahlener weißer Pfeffer
   Cayennepfeffer
  50g Feldsalat



Zubereitung:
Die Aprikosen in schmale Streifen schneiden und mit Orangen- und
Zitronensaft in einen Topf geben. Je 1 Zweig Zitronenthymian und
Zitronenmelisse abbrausen, hinzufügen und alles zugedeckt erhitzen,
ohne zu kochen. Vom Herd nehmen, erkalten lassen.

Das Geflügelfleisch in Streifen schneiden. Chicoree vom Strunk
befreien, Lauchzwiebeln putzen, waschen und beides in 1 cm breite
Streifen schneiden.
Zucchini waschen, trocknen und ohne die Stängelansätze in
streichholzgrosse Stifte schneiden oder raffeln.

Die Aprikosen abtropfen lassen, die Kräuterzweige entfernen. Den
Aprikosenfond mit Joghurt, Creme fraiche, Senf und Meerrettich
verrühren und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Restliche
Zitronenmelisse abbrausen, trockentupfen und die Blättchen von 1 Zweig
in feine Streifen schneiden. Vorbereitete Zutaten in die Salatsauce
geben, gut mischen und zugedeckt etwa 20 Minuten ziehen lassen.

Den Feldsalat verlesen, waschen, trockentupfen und eine Schale damit
auslegen. Den Geflügelsalat darauf anrichten und mit übrigen
Melisseblättchen garnieren. Tipp: Sollten Sie keinen Zitronenthymian
bekommen, nehmen Sie stattdessen 1 kleinen Zweig Thymian und 1 Stück
unbehandelte Zitronenschale.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Choüra, Gemüsepastete mit Äpfeln und Käse aus Goms
Zum Namen dieses Gerichtes aus Goms: je nach dörflich geprägtem Dialekt wird es auch Choleri oder Chollera genannt. Womi ...
Chriesiwähe
1. Kirschen waschen, entstielen und abtropfen lassen. 2. Ein Pizzablech (30 cm ?) mit Öl leicht fetten. Den Teig auf ei ...
Chutney vom Roten Weinbergpfirsich
1. Alle Zutaten in einen Topf geben und unter Rühren behutsam erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat 2. die Mischun ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe