Geflügelsalat mit Sambal und grünem Spargel

  4 Poulardenbrüste
  1 Limette; den Saft
  1 Limette; in Ecken geschnitten
  1sm Bund Basilikum
  2 Knoblauchzehen
  2tb Neutrales Öl
  500g Grüner Spargel
   Salz
  5 Kaffir-Limettenblätter
  1ts Sambal (siehe Extra-Rezept) (evtl. mehr)
   Schwarzer Pfeffer



Zubereitung:
Spargel putzen, halbieren und in 3-4cm lange Stücke schneiden. In
stark gesalzenem Wasser 2-4 Minuten blanchieren und in Eiswasser
abschrecken. Knoblauch schälen und klein schneiden. Die Poulardenbrust
schnetzeln und mit dem Knoblauch braten, dabei mit Salz und Pfeffer
würzen. Poularden in eine Schüssel geben und mit Sambal marinieren.
5-10 Minuten ziehen lassen.

Kaffir-Limettenblätter und Basilikum ganz fein schneiden und unter die
Poularde heben.

Jetzt den Spargel zugeben und den Salat mit Limettensaft vollenden.
Salat mit Limettenecken und Blattsalaten servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sate-Spiesschen mit Kokos-Erdnuss-Sauce
Die Hühnerbrustfilets in ca. 2 cm lange Streifen schneiden und längs auf Holzspiesschen stecken. Für die Marinade den In ...
Sate-Spiesschen Vom Huhn
1. Das Hähnchenbrustfilet längs in dünne Streifen schneiden. Die Fleischstreifen wellenförmig auf lange Holzspiesse stec ...
Saté-Spiesse mit Putenfleisch und Erdnusssauce
(*) aus dem Asienshop Putenbrustfilet in lange, flache Streifen schneiden. Die übrigen Zutaten vermischen, gründlich mi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe